Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Parthebad startet Sonnabend in Saison - Frühbadestunde neu im Angebot
Region Taucha Parthebad startet Sonnabend in Saison - Frühbadestunde neu im Angebot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 28.04.2010
Anzeige
Taucha

„Wenn ich vorne durch bin, kann ich hinten wieder anfangen“, seufzte sie auf ihrem kleinen Rasentrecker, gab Gas und tuckerte weiter über die ausgedehnten Liegeflächen. Die warten ab Sonnabend auf Badehungrige. „Um 10 Uhr eröffnen wir das Parthebad“, so der Leitende Schwimmmeister Ronald Hanns. Angesichts des unklaren Wetters sei kein großes Eröffnungsprogramm geplant. „Aber bis 12 Uhr ist der Eintritt kostenlos“, verspricht er. Besucher könnten baden, sich über das Kursangebot informieren, aber auch das vom ehemaligen Rosshof umgesetzte Großschachspiel nutzen oder die frisch gesponserte Tischtennisplatte. Insgesamt habe der harte Winter vor allem die Grünanlagen hart getroffen. „Wir mussten unsere zum Teil schon hohen Hecken großflächig stark zurückschneiden“, bedauert er. Sein Ziel bleibe es aber, vor allem die Seite zum benachbarten Bauhof schnell zuwachsen zu lassen. Noch recht frisch zeigte sich das Badewasser gestern bei 18 Grad. Wie berichtet, kann das Wasser über eine eigene Solaranlage vorgewärmt werden. „Die teils kalten Nächte werfen uns aber immer wieder zwei bis drei Grad zurück“, so Hanns. Den Frühbadern, die er ab nächster Woche künftig dienstags und donnerstags von 6.30 bis 7.30 Uhr erwartet, wird das voraussichtlich nichts ausmachen. „Wie bieten die Frühbadestunde jetzt zum Test als Kurs an“, so Hanns. „Wir hoffen, dass genügend Leute vor der Arbeit schwimmen gehen wollen und sich anmelden.“

Jörg ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn eine Pflegeheimleiterin nach 20 Jahren in den Ruhestand geht, darf die Verabschiedung durchaus einen größeren Rahmen haben. Wie gestern, als zu Ehren von Christel Trotte ein festlicher Nachmittag im Pflegeheim Parkblick stattfand.

27.04.2010

Was genau ist eigentlich das Internet und wie kann man sich sicher darin bewegen? Dieser Frage geht Frank Stachowitz in einem Grundkurs Internet der Volkshochschule in Taucha nach.

26.04.2010

Ein neuer Freizeit-, Sport- und Kulturtreff zeichnet sich in Taucha ab: Bauunternehmer René Werner will aus dem ehemaligen Kubaner-Wohnheim an der Karl-Große-Straße ein Bowling-Zentrum mit Saal und Gastronomie machen.

26.04.2010
Anzeige