Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Parthenaue-Kalender widmet sich der Insektenwelt

Parthenaue-Kalender widmet sich der Insektenwelt

Diesmal sind es nicht allein Landschaften oder Dörfer, um die es im neuen Parthenaue-Kalender geht. Vielmehr nimmt sich in der neuesten Ausgabe Naturschützer Bernd Hoffmann die Insektenwelt in diesem schönen Landstrich vor.

Voriger Artikel
Tauchscher 2014: Änderungen für Feuerwerk und Riesenrad
Nächster Artikel
Icefighters sind beim Stadtfest dabei

Naturschützer Bernd Hoffmann, Tauchas Heimatvereinschef René Werner und Buchbinder Steffen Zschämisch (von links) freuen sich über den gelungenen, neuen Parthe-Kalender.

Quelle: Privat

Taucha. Gemeinsam mit dem Heimatverein Taucha bringt er den nun schon 25. Parthe-Kalender heraus. Neben zwölf großformatigen Biotop- und Landschaftsbildern stellt Hoffmann als Fotograf und Texter 34 typische Krabbeltiere, wie den Eremiten aus dem Staditzwald oder den Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling von der Orchideenwiese "Kleiner Seich" vor.

Der Kalender ist gegen eine Schutzgebühr in Höhe von sieben Euro erhältlich beim Heimatverein Taucha, bei der Nabu-Regionalgruppe Partheland, im Fairkostladen in der Poststraße in Taucha sowie in Portitz in der Bäckerei Volz und bei Blumen-Franke im Einkaufszentrum. lvz

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.08.2014
lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr