Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Perspektivwechsel im Schloss
Region Taucha Perspektivwechsel im Schloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 12.09.2011
In Pose: Noch bis morgen zeigt Michael Schreckenberger seine Werke. Quelle: Benjamin Böhme
Anzeige
Taucha

Bis 8. Oktober sind gleich nebenan Gemälde von Lothar Dettbarn-Brzesowski zu sehen.

In beiden Ausstellungen ist der geneigte Besucher eingeladen, jede Menge Geld auszugeben: Von 25 bis 6000 Euro kann man hier in eine Radierung oder eine Malerei investieren. Morgen wird sogar das Bild „Waschtag“ versteigert. Der Erlös soll in die Kasse des Tauchaer Schlossvereins fließen. Doch wer genau hinguckt, sieht mehr als Preislisten und Erlöse. Er kann zwei Künstler erleben, die nach einer anderen, einer besseren Gesellschaft suchen...

Mehr dazu lesen Sie in der Montag-Ausgabe der LVZ.

Benjamin Böhme

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer klaren Mehrheit – und einigen Bauchschmerzen – hat der Tauchaer Stadtrat am Donnerstagabend grundsätzlich die Erweiterung der Mittelschule beschlossen.

10.09.2011

Die Zwick‘sche Siedlung erhält eine Verjüngungsspritze. Ab dem Wochenende läuft der Verkauf für neue, moderne Stadthäuser in der Manteuffelstraße. Und auch beim unsanierten Altbestand der Siedlung zeichnen sich Änderungen ab.

09.09.2011

Eine neue Schwarzdecke erhielt gestern ein Teil der Matthias-Erzberger-Straße. Zwischen Kurze Straße und Höhe Kreisel hatten Arbeiter am Dienstag zunächst vier Zentimeter der verschlissenen Nutzschicht abgefräst.

08.09.2011
Anzeige