Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Picknick am Tauchaer Schöppenteich ganz in Weiß

Tradition aus Frankreich übernommen Picknick am Tauchaer Schöppenteich ganz in Weiß

Der kleine Park an den Tauchaer Schöppenteichen ist ein ruhiger, idyllischer Fleck mitten in der Stadt. Zum dritten Mal trafen sich jetzt hier Familien zu einem Picknick bei „Dîner en blanc“.

Der Große Schöppenteich in Taucha ist eine idyllische Kulisse für das am Sonntag veranstaltete „Dîner en blanc“.

Quelle: Reinhard Rädler

Taucha. Die grüne Wiese vor dem Großen Schöppenteich füllte sich am Sonntagnachmittag zur dritten Ausgabe des „Dîner en blanc” in Taucha doch etwas zögerlich. Im vergangenen Jahr hatten etliche Gäste mehr das Terrain bevölkert. Etwa 80 Besucher waren – einer französischen Tradition der 80er-Jahre folgend – weiß gekleidet gekommen. Sie hatten Tisch, Stühle oder Decken sowie Essen und Trinken mitgebracht, um gemeinsam zu speisen, zu plaudern und dabei einen guten Schluck zu trinken. Die Inhalte der gut gefüllten Picknickkörbe und das Sommerwetter sorgten für gute Laune im herrlich sattgrünen Areal am Schöppenteich. Die Livemusiker der Tauchaer Band „soulEggs“ hatten mit ihrem musikalischen Programm daran keinen geringen Anteil. Sie ließen es sich auch nicht nehmen, ihrem kürzlich verstorbenen Bandkollegen Wolfgang „Suhle“ Zahn mit dem von ihm arrangierten Titel „Georgia on my mind“ zu gedenken.

„Wir kommen im nächsten Jahr bestimmt wieder“, hatten Brigitte und Hans Bold aus Mockau voriges Jahr der LVZ nach ihrem ersten Dinner-Besuch versprochen. Sie hielten Wort und brachten noch „Verstärkung“ mit. „Wir waren neugierig und wollten mal dabei sein. Es ist schön hier, und wir finden das toll“, freuten sich ihre Nachbarn und Freunde Christina und Werner Pihaule. Auch Reinhild und Tobias Weischat genossen den Nachmittag: „Es ist eine herrlich entspannende und angenehme Atmosphäre hier“, lobten die Bornaer das Veranstaltungsgeschehen.

„Diese Veranstaltung gehört einfach auf diesen Platz“, sagte Hartmut Nevoigt, der vor drei Jahren die Initiative für ein „Dîner en blanc” in Taucha ergriffen hatte. Das soll immer eine Woche vor der Tauchaer Rocknacht stattfinden, also immer Anfang Juli. „Es gibt nichts Schöneres, als bei Essen und Trinken zusammenzusitzen, miteinander zu schwatzen und dabei die Stadt zu genießen“, warb Ideengeber Nevoigt für die „weißen Dinner“ der kommenden Jahre und dankte dem Heimatverein für die Unterstützung.

Obwohl das französische Original oft auf spontane Termine und bis zuletzt geheim gehaltene Örtlichkeiten setzt – etwas mehr und frühzeitigere Werbung könnte bei der Tauchaer Variante für einen größeren Zuspruch sorgen, vermuten einige Teilnehmer.

Von Reinhard Rädler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

28.07.2017 - 06:20 Uhr

Kein Klassenunterschied beim 4:2-Erfolg gegen den Kreisoberligisten

mehr