Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Polizei bildet junge Fahrradfahrer aus
Region Taucha Polizei bildet junge Fahrradfahrer aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 19.05.2015
Die Polizei-Hauptmeisterinnen Peggy Schwara (links) und Christina Wiedemann helfen Tauchaer Grundschülern, sich mit dem Fahrrad richtig im Straßenverkehr zu verhalten und den Fahrradpass zu erhalten. Quelle: Olaf Barth

Und wer von dort kommend nach rechts abbiegen wollten, wurde trotzt Vorfahrtrechts an den Sicherheitsblick nach links erinnert. Die Polizei-Hauptmeisterinnen Peggy Schwara und Christina Wiedemann aus der Präventionsabteilung der Polizeidirektion Leipzig gaben freundlich ihre Hinweise, korrigierten und ermutigten die Zehnjährigen. Außerdem wurden die Fahrräder der Kinder auf Verkehrssicherheit geprüft.

An zwei Tage übten die Kinder aus der Grundschule Am Park das Fahrradfahren im öffentlichen Raum. Gut sichtbare Warnwesten und Fahrradhelme gehörten zur Ausrüstung. "Wir nehmen gern solche Einmündungen in etwas ruhigerer Lage. Da lässt sich gut und dennoch unter realistischen Bedingungen üben", erläuterte Schwara. Gemeinsam mit Lehrerin Heike Müller wurden in der Schule dann die Fahrleistungen ausgewertet. Wer schon gut und sicher unterwegs war, erhielt danach den Fahrradpass, "den ersten Führerschein im Leben", wie die Polizistin gestern lächelnd sagte.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 04.05.2013

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die unter gemeinsamer Trägerschaft der Diakonie und der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Taucha stehende Kindertagesstätte (Kita) "St. Moritz" feierte unlängst ihr fünfjähriges Bestehen.

19.05.2015

Die Sommerfelder Straße von Taucha Richtung Engelsdorf gehört zu einem bestimmten Teil nun der Parthestadt. In der aktuellen Ausgabe des Tauchaer Amtsblattes wurde dazu eine zweiseitige und vom 5. November 2010 datierende Öffentliche Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gedruckt.

19.05.2015

"Wir wollen die erste Freiluftveranstaltung sein, bei der sich die Tauchaer treffen und gemeinsam Spaß haben können", sagte Raik Lange, Vorsitzender des 1. Tauchaer Hundesportvereins am Dienstagnachmittag.

19.05.2015
Anzeige