Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha 16-jährige Schülerin aus Taucha wieder da
Region Taucha 16-jährige Schülerin aus Taucha wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 16.05.2018
Eine 16-Jährige aus Taucha ist vermisst worden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Polizei und Familie waren in großer Sorge um eine 16-Jährige aus Taucha, nun gibt die Behörde Entwarnung: Der Teenager ist am Nachmittag wohlbehalten wieder aufgetaucht. Zuvor hatte die Polizei mit allen verfügbaren Kräften nach der Schülerin gesucht.

Das Mädchen hatte morgens die elterliche Wohnung in Taucha verlassen – angeblich, um zum Gymnasium zu fahren. Doch dort kam die Jugendliche nicht an. Die Mutter fand zu Hause einen Abschiedsbrief und wandte sich an die Polizei.

Am Nachmittag sei das Mädchen schließlich entdeckt worden, so die Beamten. Nähere Angaben machten sie nicht.

Von lyn/jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In dieser Woche haben Pönitzer Autorinnen die von ihnen geschriebene Ortschronik Tauchas Bürgermeister Tobias Meier überreicht. Interessant dürfte das Werk voller Daten, Erinnerungen und Bilder vor allem aber für die Pönitzer selbst sein.

19.05.2018

An der Einführung von Portalpraxen in Nordsachsen gibt es Kritik. Während die Städte Delitzsch, Eilenburg und Torgau jeweils eine solche bekommen, bleiben die Großen Kreisstädte Oschatz, Schkeuditz und Taucha außen vor. Besonders die Oschatzer Region fühlt sich abgehängt.

15.05.2018

Ein 38 Jahre alter Mann hat am Dienstag in einem Torgauer Autohaus einen Skoda gestohlen. Er gab an, eine schnelle Probefahrt machen zu wollen.

11.05.2018