Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Probebohrungen

Probebohrungen

Seit dieser Woche sind in Taucha drei Mitarbeiter der Sächsischen Brunnen- und Spezialtiefbau GmbH (SBS) damit beschäftigt, auf beiden Seiten des Bahnüberganges in der Portitzer Straße per Bohrer den Boden bis in eine Tiefe von 20 Metern zu ergründen.

Taucha. Ob diese Bohrungen schon den Beginn der umfassenden Umbauarbeiten der Tauchaer Gleisanlagen einläuten, bleibt allerdings offen.

Doch eine Vorbereitung dafür ist es schon. Denn Mitarbeiter der Albrechtshainer Firma entnehmen im Auftrag des Berliner Baugrunduntersuchung-Unternehmens Rösch und Reimann Bodenproben, die später untersucht werden. Das bestätigte gestern der SBS-Geschäftsführer Heiko Schwarze. Bis spätestens morgen sollen die Bohrungen laut Schwarze abgeschlossen sein. „Beim Bohren ist das so eine Sache, das richtet sich nach dem Boden“, begründete der Geschäftsführer. Das Gutachten über die Beschaffenheit erstellt dann das Berliner Unternehmen. Auftraggeber ist die Deutsche Bahn, sagte eine Sprecherin von Rösch und Reimann. Mehr Auskunft konnte sie nicht geben, weil sich der Geschäftsführer Axel Reimann noch auf einer Fortbildung befinden soll.

Weder der Schienen- noch der Straßenverkehr werde durch die mit der Tauchaer Stadtverwaltung abgestimmten Baugrunduntersuchung beeinträchtigt. „Die Ergebnisse davon werden in die Planungen einfließen“, sagte Tauchas Stadtoberhaupt Holger Schirmbeck (SPD). Denn im Zuge der City-Tunnel-Fertigstellung soll beginnend ab 2013 die komplette Gleisanlage rund um den Tauchaer Bahnhof neu gestaltet werden. Die Pläne dazu erläuterte Detlef Noffke von der DB Netz AG schon vor drei Monaten. In Taucha ist ein komplexer Umsteigeknotenpunkt vorgesehen. Begonnen wird mit der Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes. „Gemeinsam mit dem MDV schaffen wird dort 2011 und 2012 eine Verknüpfungsstelle zwischen Straße und Schiene“, sagte Schirmbeck. Zu den Umbauplänen der Bahn zählt auch die Schließung des Bahnüberganges in der Portitzer Straße. An jener Stelle soll ein Tunnel den Bahnübergang ersetzen. 1,5 Millionen Euro hält die Stadt Taucha an Eigenmitteln dafür bereit.

Alexander Bley

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Taucha in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 33,23 km²

Einwohner: 15.128 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 455 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04425

Ortsvorwahlen: 034298

Stadtverwaltung: Schlossstraße 13, 04425 Taucha

Ein Spaziergang durch die Region Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr