Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Riesenbild vom Umzug soll ins Guinnessbuch
Region Taucha Riesenbild vom Umzug soll ins Guinnessbuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 01.08.2011
„Wie groß soll Ihr neues Gemälde werden, Herr Herz?“ – Auf diese Frage antwortet der Künstler gestenreich. Quelle: Benjamin Böhme
Anzeige
Taucha

Nur mit seinen Fingern wird er den insgesamt zweistündigen Umzug auf das riesige Gemälde bannen. „Eine ganz besondere Herausforderung für mich“, sagt Herz. Gelte es doch, den Umzug in seiner ganzen Länge in einem einzigen Bild zu verarbeiten.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstag-Ausgabe der LVZ.

Benjamin Böhme

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2013 ist die Völkerschlacht 200 Jahre her. Auch auf Taucha kommen Gedenkfeierlichkeiten zu. Doch die Denkmäler der Parthestadt sind in katastrophalem Zustand.Flattert auf dem Friedhof an der Wallstraße bald gelbes Absperrband im Wind? Der Grund könnte die Baufälligkeit der vielleicht bedeutendsten kulturhistorischen Denkmäler der Parthestadt sein.

30.07.2011

Die Stadt ist ein Paradies für Knausrige, Sparfüchse und Pfennigfuchser. Ob Eis, Miete oder Verwaltungsangelegenheiten - vieles ist hier günstiger zu haben als im nur zehn Kilometer entfernten Zentrum von Leipzig.

30.07.2011

Taucha. Wer in der Heinrich-Heine-Straße wohnt, brauchte die letzten Tage starke Nerven. Mit einem schweren Aufbruchhammer wurden große Teile der Asphaltdecke in kleine Stücke zertrümmert.

30.07.2011
Anzeige