Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rocknacht-Bands in Taucha stehen fest - Vier Gruppen stehen am 6. Juli auf der Schloss-Bühne

Rocknacht-Bands in Taucha stehen fest - Vier Gruppen stehen am 6. Juli auf der Schloss-Bühne

Mondschein, historische Gemäuer und dazu fetzige Rockmusik: Besser kann ein Samstagabend nicht sein. Die Kombination aus allen dreien macht die Band Four Roses mittlerweile zum zwölften Mal möglich.

Voriger Artikel
Kleine "Waldgeister" errichten Barriere gegen Reiter
Nächster Artikel
"Sachsen kürzt ohne Not" - SPD-Landtagsabgeordnete Petra Köpping stellt Projekt "Kommune 2030" vor

Four Roses spielen bei der Tauchaer Rocknacht als letzte Band. Zuvor warten drei weitere Gruppen auf Zuhörerer.Hochkarätige Rockmusik wird geboten.

Quelle: Andreas Mattheskocmoc.net

Taucha. Sie lädt am 6. Juli zur Rocknacht in den Schlosshof Taucha ein.

Vier Bands stehen ab 19 Uhr auf der Bühne. Den Anfang macht Departed (ehemals Young Keule) aus Taucha, anschließend rockt die Nachwuchsband Dead Man Trigger, der Sieger beim Bandcontest 2012, über die Bühne. Und während in London im Hyde Park am gleichen Tag die Rolling Stones für mehr als 200 Euro pro Karte auftreten, warten in Taucha mit Starfucker aus Berlin die deutlich jüngeren Stones auf. Zu guter Letzt nehmen dann die Musiker von Four Roses Mikrofone und Instrumente in die Hand. "Wir haben richtig gute Musiker am Start, und mit Starfucker einen special guest, der sich hören lassen kann", verspricht Ingo Paul, bei Four Roses Bassist und Sänger.

Immerhin sei der Schlagzeuger von Starfucker bereits mit Tom Jones und Eric Clapton zu Konzerten unterwegs gewesen. Während die Berliner Songs der Stones spielen, haben sich die Jungs von Dead Man Trigger eigenen Rock-Songs verschrieben. Und Departed spielt Titel von Metallica bis Bon Jovi. "Hier sind alle Rockstile zu hören", sagt Paul. Für die anheimelnde Atmosphäre sorgen Lichtprojektionen, die das Schloss in verschiedene Farben tauchen. Das Schloss ist für ihn die Traumkulisse der Rocknacht, zum einen wegen der Lichteffekte, zum anderen wegen der "grandiosen Akustik".

Neu ist bei der kommenden Rocknacht eine Videoshow. Auf zwei riesigen Leinwänden werden nicht nur die Auftritte der Bands live gezeigt, sondern auch Spezialeffekte vermischt mit Original-Videos mehrerer Rockbands. Im vergangenen Jahr seien bereits solche Effekte auf die Schloss-Dächer projiziert worden, "aber das haben nur wenige Besucher registriert", erklärt Paul die Installation der Leinwände.

Die Rocknacht beginnt am 6. Juli um 19 Uhr im Schloss Taucha. Einlass ist bereits ab 18 Uhr. Karten zum Preis von zwölf Euro sind im Vorverkauf im Café Esprit in Taucha und bei Culton, Peterssteinweg 7, in Leipzig erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 15 Euro. Paul von Four Roses bittet die Konzertbesucher darum, ihre Autos rings um den Marktplatz abzustellen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.06.2013

Julia Tonne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr