Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schnitzeljagd im Buchladen

Schnitzeljagd im Buchladen

Die Buchhandlung "Leselaune" in der Eilenburger Straße lädt in jedem Jahr rund um Welttag des Buches am 23. April Kinder der 4. und 5. Klassen der Tauchaer Schulen, der Grundschulen Portitz und Panitzsch sowie des Freien Gymnasiums Borsdorf ein.

Voriger Artikel
Taucha hat noch Lust auf Kultur
Nächster Artikel
Sprayer gestaltet Infopunkt am Busbahnhof Taucha

Anlass für so viele Kinder in der Buchhandlung Leselaune in Taucha war eine gemeinsame Aktion mit den Lehrern zum Welttag des Buches.

Quelle: Reinhard Rädler

Taucha. Mit Aktionen von Buchhändlern und Lehrern soll damit rund um diesen Tag etwas für die Leseförderung bei Kindern, getan werden. Gefördert wird dieses Projekt vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Lesen.

Am Mittwoch waren 24 Schüler der Klasse 5c des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in der Buchhandlung zu Gast. Anke Kaufmann, die Inhaberin der "Leselaune", lässt sich für die jungen Besucher auch immer etwas einfallen. Zunächst erfuhren die Kinder einiges zu besagtem Welttag selbst. Sie bekamen Informationen zur Buchhandlung im Speziellen und zum Buchhandel im Allgemeinen. Anschließend aber war besondere Aufmerksamkeit gefragt, denn die Buchhändlerin las aus dem extra vom Kinderbuchautor Thilo Petry-Lassak (Pseudonym: THiLO) für den Welttag geschriebenen Buch "Die Jagd nach dem Leuchtkristall" zwei Geschichten vor. Darin waren Fakten versteckt, die die Kinder anschließend an fünf verschiedenen Rätselstationen in der Buchhandlung, wie bei einer Schnitzeljagd finden mussten und die dann zur Lösung von Rätselfragen führte. Dass es dabei in der Geschichte mit dem Namen "Christian" auch einen Klassenkameraden gleichen Vornamens gab, war natürlich besonders lustig. Der echte Christian Neidhardt nahm es locker.

"Die Lösung der Fragen war einfach", fand Dina Romanov, denn sie hatte schon beim Vorlesen gut zugehört. Ihr Lösungszettel landete mit den anderen richtigen Ergebnissen in einem Karton, aus dem dann von der Deutschlehrerin und vom LVZ-Reporter fünf kleine Preise gezogen wurden. Gewinner waren am Ende aber alle Schüler, denn sie bekamen das Buch, dass das Thema der Unterrichtsstunde in der Buchhandlung gewesen war, geschenkt. "Wir werden uns in den kommenden Deutschstunden weiter damit beschäftigen", sagte Deutschlehrerin Daniela Vormbaum. "Wir wollen es gemeinsam lesen und kreativ damit umgehen, vielleicht dazu noch eigene Geschichten dazu erfinden und aufschreiben", umriss sie erste Gedanken.

"Die Bücher habe ich für meine Buchhandlung angeschafft, um zum einen auf den Welttag des Buches aufmerksam zum machen", meinte Kaufmann. "Zum anderen denke ich aber auch, dass das eine Investition in die Leser von Morgen ist", meinte sie.

 

 

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 02.05.2014
Reinhard Rädler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr