Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schützen ehren in Taucha ihre Besten

Schützen ehren in Taucha ihre Besten

Die Parthestadt war am Sonnabend Gastgeber für den 10. Kreisschützentag des Sportschützenkreises 13. Auf der Anlage der heimischen Bürgerschützengesellschaft Am Veitsberg wurden zugleich die treffsichersten Sportler geehrt.

Voriger Artikel
Brandstiftung: Leer stehendes Bürogebäude brennt aus
Nächster Artikel
Grusel-Stimmung bei Krimi-Rundgang

Mit Urkunden und Blumen ehrt der Sportschützenkreis 13 in der Tauchaer Anlage Am Veitsberg seine treffsichersten Mitglieder. Das sind in diesem Jahr Günter Eichhorst, Sylvia Görner, Marcus Bauer und Phillipp Kühn (vorn von links).

Quelle: Karoline Maria Keybe

Taucha. 20 Männer und sieben Frauen hatten beim Wettkampf in Thekla in vier Kategorien ihre Besten gesucht. Am Ende standen als neuer Kreisschützenkönig der 32-jährige Marcus Brauer vom SV Leipzig-Thekla und dessen Vereinskamerad Philipp Kühn (18) als „Erster Jungritter“ fest. Kreisschützenkönigin 2010 wurde Sylvia Görner vom SV Knauthainer Löwen. Beim Auflagenschießen siegte Günter Eichhorst von der SG Bad Düben.Jonas Wagner vom SV Leipzig-Thekla gehört nicht zu den Geehrten. Dennoch wirkt der 19-Jährige zufrieden und ausgeglichen. Er hat einen konzentrierten Wettkampf abgeliefert. Den Sieg gönnt der junge Mann lächelnd seinen Mannschaftskameraden: „So gut bin ich eh nicht.“ Das Schießen ist etwas ganz Besonderes für Wagner. Als Kind wurde bei ihm ADS, ein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, festgestellt. Verschiedene Behandlungen und Sportarten haben seine Eltern probiert, erst der Eintritt in den SV Leipzig-Thekla brachte den erwünschten Erfolg – seine innere Ruhe. Denn beim Schießen muss man sich konzentrieren. Es ist ein Einzelkampfsport. Kopf und Körper müssen harmonieren, sonst hat der Schütze keine Chance, die Mitte der Wettkampfscheibe aus zehn Metern Entfernung zu treffen.Die Gemeinschaft des Vereins und das Wissen im Wettkampf auf sich alleine gestellt zu sein, hat Wagner gestärkt. Marcus Brauer hält immer eine wachende Hand über seinen Schützling. Brauer selbst hatte sich am Sonnabend mit seiner Luftpistole gegen 20 Männer aus 13 Vereinen durchgesetzt. Vor 17 Jahren war der Tierbestatter aus Schönefeld nach eigener Aussage eher durch Zufall zu dieser Sportart gekommen. Und ist es eine männerdominierende Sportart? Sylvia Görner lacht nur. Die neue Kreisschützenkönigin kommt aus einer „Schießerfamilie“. 1996 begann die damals 28-Jährige zusammen mit ihrem Mann regelmäßig den Schießstand zu besuchen. Die Erzieherin zog sogar ihre Tochter in den Bann der Sportpistolen. Heute schießt die 18-jährige Jaqueline Görner in der Nationalmannschaft. Die Mutter ist stolz.Jonas Wagner ist es auch. Heute kann er auf Tabletten verzichten, alleine das Schießen mit dem Luftgewehr gibt ihm die nötige Ruhe und Kraft, den Alltag zu meistern.

Karoline Keybe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

22.08.2017 - 06:26 Uhr

Laußig und Bad Düben starten mit klaren Heimniederlagen.

mehr