Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schützen eröffnen Saison

Schützen eröffnen Saison

Die Bogenschützen-Saison am Tauchaer Veitsberg ist eröffnet. Am Sonanbend flog der erste Pfleil durch die Luft – und traf mitten ins Schwarze. Der erste Schuss gebührte Gerd Rahm.

Taucha. Er ist Mitglied der Tauchaer Bürgerschützengesellschaft und im Verein verantwortlich für die zwei jeweils 50 Meter langen Bogensportbahnen.

Letztes Jahr wurde die 1000 Euro teure Bahn eröffnet. Die Resonanz war seither mau. Zwar wären am Eröffnungstag viele Leute begeistert von der Anlage gewesen, doch das Interesse der Bevölkerung hätte schnell nachgelassen. „Es meldeten lediglich Personen Interesse an, die Wettkampfsport betreiben wollen“, sagt Rahm. Doch dafür seien weder Bahn noch Verein gerüstet: Es gäbe lediglich zwei Zielscheiben. Außerdem sei die Personaldecke des Vereins nicht ausreichend um einen Trainingsbetrieb aufrecht zu erhalten.

Unbeaufsichtigt darf auf der Anlage nämlich nicht mit Pfeil und Bogen hantiert werden. Das ginge auf Kosten der Sicherheit. Und das will Gerd Rahm nicht zulassen: „Schwere Verletzungen können bei falscher Anwendung des Geräts entstehen“, sagt er. Eine Geschwindigkeit von bis zu 240 Kilometer in der Stunde kann ein Pfeil erreichen. Wichtig sei da körperliche Fitness und absolute Konzentration des Schützen.

Für die neue Saison haben die Sportler jede Menge Wünsche: Eine dritte Bahn, ein größeres Fangnetz und einen Unterstand, damit auch bei Regen trainiert werden kann, sind Träume der Vereinsmitglieder. Doch so schnell werden sie nicht in Erfüllung gehen. Denn dafür reiche das Geld hinten und vorn nicht.

Jedoch werde die Bahn in diesem Jahr bei jeder Veranstaltung der Bürgerschützen in Betrieb sein, sei es der Tag der offenen Tür oder das große Freundschaftsschießen. Auch Nichtmitglieder sind bei diesen Gelegenheiten eingeladen, unter Anleitung dem Bogensport zu frönen.

Benjamin Böhme

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Von Redakteur Benjamin Böhme

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr