Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Schützen laden zu Schnuppertag
Region Taucha Schützen laden zu Schnuppertag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 19.05.2015
Erhalten erneut den Wanderpokal: Die Tauchaer Bürgerschützen. Quelle: Reinhard Rädler

Wie Vorstandsvorsitzender Gerd Rahm informierte, stehen dann von 10 bis 13 Uhr die Tore der gepflegten Schießanlage für alle Schießsport-Interessierten offen. Die 70 Vereinsmitglieder, die sich mit zahlreichen Kreis-, Bezirks- und Sachsenmeistertiteln schmücken können, stehen für Auskünfte und Gespräche bereit. Letztendlich ist der Verein natürlich auch an Nachwuchs interessiert, denn mehr als die Hälfte der Mitglieder ist über 60 Jahre.

Bereits zum achten Freundschaftsschießen, einem vereinsinternen Wettkampf mit Mannschaften aus Politik und Verwaltung, der Polizei und der Feuerwehr sowie der Schalmeienkapelle Großpösna, war gewissermaßen Generalprobe. Dabei konnten die Bürgerschützen zum wiederholten Male den Pokal verteidigen. Lediglich der Einzelsieger kam mit Uwe Koch nicht vom Verein, sondern von der Feuerwehr Merkwitz.

Die Gäste haben nun zum Tag der offenen Tür die Möglichkeit, nach Vorlage eines Personaldokumentes auf einer der modernsten Schießanlagen in Nordsachsen mit dem Luftgewehr oder den KK-Waffen ihre Treffsicherheit zu testen. Wer will, kann sich auch im Bogenschießen versuchen. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können aus Sicherheitsgründen nur in Begleitung ihrer Eltern auf die Scheiben zielen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 04.10.2014
Reinhard Rädler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn die Tauchaer Künstler Claudia und Rüdiger Bartels um die Pfingsttage ihren Garten für Besucher öffnen, dann wollen sie mit ihren Bildern die Menschen auch erreichen, ihnen sozusagen auch "Kunst zum Anfassen" bieten.

19.05.2015

Das nun schon traditionell zu nennende Kartoffelfest lockte am letzten September-Sonntag bei herrlichem Sonnenschein viele Tauchaer und Besucher aus nah und fern auf den Markt.

19.05.2015

Auf die Kraftfahrer unter den Tauchaern - und nicht nur auf die - kommen schwere Zeiten zu: "Im März 2015 wird es auf der B87, zwischen Einmündung Graßdorfer Straße und der Ampelkreuzung Leipziger Straße, für etwa ein halbes Jahr eine Vollsperrung geben", informierte Bürgermeister Holger Schirmbeck (SPD).

19.05.2015
Anzeige