Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schulpartnerschaft mit Hymne gekrönt

Schulpartnerschaft mit Hymne gekrönt

„Bitte Ruhe – Abiturprüfung“ – zwar mahnt das Schild vor dem Festsaal des Geschwister-Scholl-Gymnasiums zur Stille, doch nimmt das an diesem Abend niemand ernst.

Taucha. Es wird gelacht, geredet und angestoßen. Die deutsch-französische Freundschaft ist es, die hier gefeiert wird. Zehn Jahre gibt es die Schulpartnerschaft zwischen dem Geschwister-Scholl-Gymnasium und dem Collège La Fayette in der französischen Kleinstadt Brioude. Regelmäßig fahren Schülerdelegationen hin und her, lernen Land und Leute kennen. Zurzeit sind 40 französische Schüler samt drei Lehrern in Taucha.

Mario Matthias steht ein bisschen stolz mitten im Trubel. Der Französischlehrer organisiert seit Jahren die Schulpartnerschaft. Feste Freundschaften, ja sogar einige Sommerlieben seien dadurch bereits gestiftet worden. „Viele Familien, die einmal einen französischen Austauschsschüler zu Gast hatten, besuchen sich noch immer gegenseitig“, sagt der 46-Jährige. Außerdem würden sich die Noten in Fremdsprachenunterricht verbessern. Das liege auch daran, dass der Schüleraustausch in den Unterricht integriert werde. So nähmen die Austauschschüler beispielsweise am Unterricht teil.

Und dann ist er da – der Moment, der für den Pädagogen die Arbeit des letzten Jahrzehnts zusammenfasst: Die 17-jährige Sophie Block singt auf der Bühne. Französisch. „Donc vis le jour comme si c’était le dernier“ – Lebe den Tag, als wäre es Dein letzter. Sie singt vom Leben und davon, dass Freunde das Wichtigste im Leben seien. Das kleine, schwarzhaarige Mädchen braucht keinen Spot, denn alle Augen sind sowieso auf sie gerichtet. Mario Matthias ist gerührt. Musik verbindet – daran glaubt er und kürt kurzerhand die Ballade zu einer Hymne der Schulpartnerschaft. Noch sei nichts in Sack und Tüten, aber man denke darüber nach, Text und Musik allen Teilnehmern auf CD zur Verfügung zu stellen.

Ein wenig Herzklopfen hatte auch die 14-jährige Marie Wieschollek. Denn ihre Familie aus Taucha ist für eine knappe Woche die Gastfamilie für den 14-jährigen Antoine. „Mit seinen dunklen Augen und schwarzen Haaren ist er ein hübscher Kerl“, konstatiert Marie und lacht verlegen. Liebevoll hat Mutter Sabine das Gästezimmer des Eigenheims hergerichtet. „Unser Gast soll sich wohl fühlen“, sagt sie.

Daneben steht auch Kultur auf dem Programm. Nach einem Stadtrundgang in Taucha besuchen die französischen und deutschen Schüler heute in Berlin den Reichstag. Für morgen sind ein Zoobesuch in Leipzig, eine Schnitzeljagd und ein Abstecher in das Zeitgeschichtliche Forum geplant. Erst am späten Dienstagabend geht es zurück ins rund 1400 Kilometer entfernte Brioude. Ein Besuch der Tauchaer in Frankreich ist für den September vorgesehen.

Benjamin Böhme

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Von Redakteur Benjamin Böhme

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

22.08.2017 - 06:26 Uhr

Laußig und Bad Düben starten mit klaren Heimniederlagen.

mehr