Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schunkeln schon am Nachmittag

Schunkeln schon am Nachmittag

Der Tauchsche, das größte Volksfest des nordöstlichen Umlandes von Leipzig, ist gestern eröffnet worden. Bis Sonntagabend warten viel Musik, Sport, Karussells, Grillgut und Getränke auf die Gäste.

Voriger Artikel
Klärwerk Taucha wird ausgebaut
Nächster Artikel
Tauchscher 2011: "So viele Besucher wie noch nie"

Klatschen, Schunkeln und Mitsingen: Das Saale-Duo beglückte die Tauchaer Senioren am Nachmittag mit bekannten Volksliedern. Bis Sonntag sollen auf der Festwiese aber auch Rocksongs, Partyhits und Oldies erklingen.

Quelle: Jörg ter Vehn

Taucha. Schon beim Auftakt am Seniorennachmittag war das Wetter nach Maß. Bei heißer Augustsonne saßen die Senioren gut geschützt bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen unter dem Sky-Dach, das wie ein riesiger Sonnenschirm die Festwiese überspannte. Im Vorjahr hatte der Riesenpilz bei einem heftigen Gewitterguss noch als Regenschirm dienen müssen. Das Saale-Duo unterhielt die Besucher mit Volksmusik und Schunkelliedern.

phpqmHcB120110826215608.jpg

Die Linedance-IGel aus Taucha gehörten zu den Publikumslieblingen am Freitagabend.

Quelle: Jörg ter Vehn

Nebenan köchelte bei Manfred Mumme und den Rocket Troops schon der Wirsingeintopf über dem Feuer. Er erwarte 30 Mitglieder von Traditionsgruppen aus Bayern und dem Rheinland. Bis Sonntag werde ein Biwak aus den Zeiten der Völkerschlacht gezeigt. Am heutigen Sonnabend gebe es die Darstellung eines Überfalles auf das Biwak. „Und wir werden uns verteidigen“, kündigte Mumme an.

In der Eilenburger Straße liefen derweil die letzten Vorbereitungen für den großen Stadtlauf. So starteten rund 50 Bambini als erste auf ihre Strecke. Hermine Kopsch, gerade mal sechs Jahre alt, gewann souverän. Gegen 19 Uhr gab Bürgermeister Holger Schirmbeck den Start frei für den Tauchschen Stadtlauf über zehn Kilometer. Über 500 Teilnehmer rannten mit.

phphHnMHc20110826215404.jpg

Tauchaer Originale: "Ersatzbürgermeisterin" Mandy und Drehorgel-Armin bei der Eröffnungsveranstaltung auf der Festwiese.

Quelle: Jörg ter Vehn

Derweil eröffneten die Bürger-Schützen Tauchas mit drei Salutschüssen und die Parforcehornbläser mit einigen Fanfarenstößen bei der zeitgleichen Eröffnungsveranstaltung „Original Taucha – Tauchaer Originale“ auf der Festwiese das Fest. Mangels Stadtchef zu Beginn des Abends, der kam erst zum Fassbieranstich, suchte Drehorgel-Armin Ersatz. Moderator Tobias Meier überzeugte Mandy aus dem Publikum, die Drehorgel zu bedienen, derweil Armin den Amboss schlug – ein Publikumshit wie der Auftritt der Linedance-IGel, die zwar nicht immer synchron, aber mit viel Spaß bei der Sache die Besucher überzeugten und trotz Hitze eine Zugabe tanzen durften. Schlagerderby, Rock-Job, Fiffsche Gaffeesachen, Tranciges vom Maultrommel-Duo Sven Otto und Clemens Voigt – Tauchas Kultur bewies ein riesiges Spektrum. Und Bürgermeister Holger Schirmbeck am Ende mit vier Schlägen, dass er Freibier anstechen und austeilen kann.

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

17.08.2017 - 06:07 Uhr

Zehn Teams kämpfen im Spieljahr 2017/18 um den Meistertitel / Favorit ist die Spielgemeinschaft Burkartshain/Kühren

mehr