Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Spuren von 1813 in Taucha
Region Taucha Spuren von 1813 in Taucha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 19.05.2015
Restauration abgeschlossen: das Grabdenkmal von Gotthard Johann Manteuffel. Quelle: Julia Tonne

Seit Freitagabend erinnert an dieser Stelle eine Gedenktafel an die Verstorbenen, die bis heute namenlos geblieben sind.

Der Förderverein Schloss Taucha wollte die Geschichte dieses Ortes nicht in Vergessenheit geraten lassen und arbeitete zusammen mit dem Neigungskurs Geschichte der Oberschule daran, die Historie aufzuarbeiten. Ziel der Recherchen der Schüler waren die Erinnerungstafel und ein Stadtplan, in dem die geschichtsträchtigen Orte dokumentiert sind. "Heute sind die Tage im Oktober jedes Jahr ein Zeichen der Völkerverständigung", sagte Jürgen Ullrich vom Förderverein anlässlich der Enthüllung der Tafel. Das Gedenken an die Ereignisse müssten nun auch die nachfolgenden Generationen bewahren, deshalb habe der Verein mit den Acht- und Neuntklässlern zusammengearbeitet.

Auch die restaurierten Grabmäler von Gotthard Johann Manteuffel und Richard Bogue wurden am Freitagabend auf dem Friedhof der Öffentlichkeit präsentiert. In den vergangenen Wochen waren die Grabsteine aufwendig wiederhergestellt worden, nachdem sie zunehmend verfallen waren (die LVZ berichtete). Während Manteuffel im Jahr 1813 die Kosaken befehligte, führte Bogue die einzige englische Einheit an. Beide fielen in der Schlacht und wurden auf dem Tauchaer Friedhof beigesetzt.

Eine besondere Herausforderung lag für die Restauratorin Birgit Mühler darin, für das Manteuffel-Denkmal eine Entwässerung zu schaffen. "Die meisten Schäden entstanden durch ablaufendes Wasser", sagte sie. Zudem seien zusätzliche Teile vergoldet worden. Am Bogue-Grabmal wurden hingegen unter anderem Platten ausgetauscht.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 21.10.2013
Julia Tonne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Balkone, Fassadensanierung, Modernisierung von Wohnungen: Die Immobilienbetreuungs- und Verwaltungsgesellschaft Taucha (IBV) will im kommenden Jahr in der Parthestadt rund 2,5 Millionen Euro investieren.

19.05.2015

Sie ist zweifache Großmutter, sie ist sportlich und sie ist engagiert. Für letzteres Engagement wurde die Tauchaerin Sigrid Wagner jüngst geehrt. In welchem Lebensjahr sich die Vereinspräsidentin der Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) befindet, möchte sie nicht verraten.

19.05.2015

Wenn die Grabmale des russischen Generalmajors von Manteuffel und des britischen Captains Richard Bogue in Taucha zur Gedenkfeier am kommenden Freitag als würdige Zeitzeugen der Geschichte eingeweiht werden, erstrahlen die Kanneluren an den Manteuffel-Grabmal-Säulen im goldenen Glanz.

19.05.2015
Anzeige