Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadt spart sich Parkplätze am Pönitzer Haltepunkt

Stadt spart sich Parkplätze am Pönitzer Haltepunkt

Am Zug-Haltepunkt im Tauchaer Ortsteil Pönitz werden für umsteigewillige Autofahrer keine Extra-Pkw-Stellflächen eingerichtet. "Man muss da auch mal die Verhältnismäßigkeit im Blick behalten.

Voriger Artikel
Harry Künzel eröffnet Kulturjahr auf dem Schlossberg
Nächster Artikel
Taucha hat noch Lust auf Kultur

Die Tage der Pönitzer "Anruf-Schranke" sind gezählt.

Quelle: Olaf Barth

Pönitz. Im Umfeld des Haltepunktes können Autos abgestellt werden, es gibt da ja kein Park- oder Halteverbot", informierte Tauchas Bürgermeister Holger Schirmbeck unlängst auf LVZ-Anfrage. In Pönitz war der Wunsch nach einem ausgebauten Stellplatz laut geworden, da dann sowohl Pönitzer als auch Pendler aus umliegenden Orten den Haltepunkt besser zum Umstieg in den Öffentlichen Personennahverkehr nutzen könnten.

Die Deutsche Bahn (DB) selbst plant auch keine Stellplätze, da dafür die Stadt zuständig sei, lautete eine entsprechende Antwort. Was mit der freien Fläche nach dem geplanten, terminlich aber noch nicht feststehenden Abriss des alten Stationsgebäudes wird, konnte noch nicht gesagt werden. Eine Aussage gab es allerdings zu geplanten Veränderungen bezüglich der "Anruf-Schranke". Dort können derzeit Passanten per Knopfdruck das Öffnen der Schranke anfordern. Voraussichtlich im 1. Halbjahr 2015, teilte die DB mit, soll diese alte Anlage durch eine Fußgängerschranke mit Lichtzeichen ersetzt werden. "Der Zugang zum Bahnsteig über den Fußgängerüberweg bleibt somit langfristig erhalten", hieß es.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 30.04.2014
Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr