Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadt streicht Zuschuss für GBV Taucha

Stadt streicht Zuschuss für GBV Taucha

"Das ist mal etwas, was von Kämmerern gern gesehen wird, die Reduzierung einer Zahlungsverpflichtung", leitete Thomas Sauer unlängst seine Ausführungen mit einem Lächeln im Gesicht vor den Tauchaer Stadträten ein.

Taucha. Denn der Leiter des Fachbereiches Finanzen in der Tauchaer Stadtverwaltung durfte eine Beschlussvorlage begründen, wonach der Zuschuss aus dem städtischen Haushalt an die 100-prozentige städtische Grundbesitz- und Verwertungsgesellschaft Taucha mbH (GBV) für dieses Jahr von 160 000 Euro auf null Euro herabgesetzt wird. Das Geld sollte eigentlich zur Finanzierung laufender Betriebskosten der GBV genutzt werden. Doch aufgrund der guten wirtschaftlichen Lage habe die GBV bei der Sparkasse Leipzig den Antrag gestellt, die laufenden Betriebskosten aus den Erträgen der Maßnahme "Wohngebiet Parkblick" begleichen zu dürfen.

Wie es jetzt in der Begründung zum Beschluss heißt, habe die Sparkasse diesem Antrag unter zwei Bedingungen zugestimmt. Zum einen müsse der GBV-Aufsichtsrat dieser Vorgehensweise zustimmen. Und zum anderen müsse ein Stadtratsbeschluss dazu erfolgen, dass die Stadt der GBV 2015 keine Zuschüsse zahlt. Der Aufsichtsrat hatte bereits im Januar einen entsprechenden Wirtschaftsplan ohne städtischen Zuschuss beschlossen. Und auch die Stadträte gaben dem Inhalt der Beschlussvorlage nun einstimmig grünes Licht.

In der Begründung der Vorlage heißt es unter anderem auch, dass diese Entlastung der städtischen Finanzen zugleich ein Baustein für die Genehmigung des Haushaltes 2015 darstelle. Dieser Punkt besitze einen höheren Rang als ein Abschmelzen der Bürgschaftsverpflichtung seitens der GBV gegenüber der Stadt. Die Haushaltssatzung 2015 steht im März auf der Tagesordnung.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 26.02.2015
Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

19.10.2017 - 17:32 Uhr

In der Kreisklasse in Nordsachen ist es wieder spannend geworden, auch, weil Schmannewitz seinen dritten Tabellenplatz festigte.

mehr