Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Stimmen für innerörtlichen Ausbau
Region Taucha Stimmen für innerörtlichen Ausbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 28.09.2009
Anzeige
Taucha

Eine davon gehört Stadtrat Detlef Porzig (CDU). Er stelle den Ausbau der B87 ab der Stadtgrenze nicht in Frage, wohl aber das Erfordernis einer neuen Trasse im Süden oder Norden Tauchas, so Porzig. Es gehe doch um möglichst geringe Eingriffe in die Parthelandschaft und wenig Versiegelung weiterer Flächen, die Minderung der Lebensqualität möglichst weniger Menschen, geringe Kosten und die Veränderung der Verkehrsflüsse in Taucha. „Daraus ergibt sich für mich nur eine Antwort“, so Porzig. „Ein Ausbau der B87 durch Taucha selbst, eventuell auch ein teilweises Verlegen in die Nähe der Eisenbahnstrecke.“ Schon die Altvorderen hätten sowohl die Leipziger Straße als auch das betreffende Stück Graßdorfer Straße so angelegt, „dass ein vierspuriger Ausbau ohne nachteilige Beeinflussung der meisten Anrainer“ möglich ist.

Bauamtsleiterin Barbara Stein kennt vor allem Pläne für einen vierspurigen Neubau ab der Kreuzung Otto-Schmidt-Straße südlich an den Eisenbahngleisen entlang bis zur Graßdorfer Straße. Diese Trasse sei lange Zeit auch im Flächennutzungsplan und tangierenden Bebauungsplänen frei gehalten worden für eine solche Umverlegung, erinnerte sie. Daher sei ja auch die Kreuzung Otto-Schmidt-Straße so großzügig ausgebaut worden. Erst 2008 sei erstmals mitgeteilt worden, dass an der Bahn entlang keine Flächen mehr freigehalten werden müssten. Bis auf wenige Häuser an der Portitzer Straße und den noch im Bau befindlichen Markt an der Graßdorfer Straße, die weichen müssten, sei die Trasse aber nutzbar. Schade sei es aber für die Pläne der Netzstelle am Bahnhof, die dann verlagert werden müsste.

Andererseits plane das Straßenbauamt derzeit auch den großzügigen Umbau der Kreuzung B87/Kriekauer Straße, so Stein. Damit sei künftig der Verkehr deutlich flüssiger durch Taucha zu leiten, hätten Modelle gezeigt.

Jörg ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpmoKhl220090923170425.jpg]
Taucha. Die Wiedersehensfreude bei Margarete Scheffler aus der neunten Klasse des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und ihrer Freundin Manon Counreix ist groß: Seit dem letzten Schüleraustausch im April haben sich die beiden nicht gesehen, jetzt besuchte die Französin vom Collège La Fayette in Brioude mit 23 Mitschülern, drei Begleitern und dem Busfahrer die Parthestadt.

23.09.2009

[image:phpcDXiax20090923170508.jpg]
Taucha.

Tanzen ist Hochleistungssport. Wer das bezweifelte, wurde beim 5. Tauchaer Turniertanztag am Sonnabend eines Besseren belehrt.

23.09.2009

Taucha.

 

Eine spannende Woche liegt hinter dem Café esprit, eine spannende Woche liegt vor dem Kulturtreff: Nach dem Musikerstammtisch am Mittwoch und Lutz Künzel am Freitagabend ist ab morgen eine Schau mit Bildern des Tauchaer Aktionskünstlers Jo Herz zu sehen.

23.09.2009
Anzeige