Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Süße Engel und stolze Könige zu Gast
Region Taucha Süße Engel und stolze Könige zu Gast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 10.12.2011
Hirten, Engel, Könige, Krippe – als Musical führten die Vorschulkinder der Kita St. Moritz diese Woche die Weihnachtsgeschichte auf. Quelle: Jan Waschke
Anzeige
Taucha

Die Vorschulkinder der Kita St. Moritz führten diese Woche die Geschichte als Musical auf – mit all den Figuren von den Königen bis zu den Engeln. Die Kinder und das Erzieherteam – alle hätten mitgesungen. Zusammen mit den Eltern und Großeltern sei es ein „wunderbares Miteinander an diesem zauberhaften und gemütlichen Nachmittag“ gewesen, freute sich Franziska Ponitka vom Förderverein der Kita.

Der Duft nach Kräppelchen, Kinderpunsch und Plätzchen durchströmte das Haus, das zudem im Rahmen der Aktion offenes Adventsfenster der Kirchgemeinde allen offen stand und auch Pfarrer Christian Gottfried Edelmann als Besucher begrüßen konnte.

Jörg ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neubesetzungen, Gewerbesteuerumlage, Pönitz: Insgesamt 20 Tagesordnungspunkte umfasste die jüngste Sitzung des Stadtrates.– Die Stadträte Detlef Zaumseil (FDP) und Tom-Michael Hesse (Grüne) wurden abberufen.

10.12.2011

Mit dem „Autobahnstammtisch“ lud am Mittwochabend eine relativ junge Gruppe von Gegnern der B87n zu einem Infoabend in die Grundschule Am Park. Rund 80 Zuhörer erfuhren nicht viel Neues zum Stand des Verfahrens, im Diskussionsteil glitt die Veranstaltung gar ab in Verschwörungstheorien und wilde Bestechungsvorwürfe.

09.12.2011

„Gabi, du kümmerst dich um die Katzen, Sandra, du um die Hunde.“ Carmen Limbach, Chefin des Tauchaer Tierheims, weist wie jeden Morgen ihr Team ein. Die Helfer, täglich mindestens sechs Leute, machen sich auf in ihre Abteilungen.

09.12.2011
Anzeige