Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Taucha beteiligt sich am sportlichen Städtewettbewerb

Wettkampf im Radfahren Taucha beteiligt sich am sportlichen Städtewettbewerb

Wird Taucha im Sommer beim Stadtradelwettstreit gewinnen? Noch ist alles offen. Fest steht, dass sich die Parthestadt im August wieder am Fahrrad-Wettbewerb zweier Energieversorger beteiligt – und 2007 schon mal Erfolg hatte.

Auch beim diesjährigen Städtewettradeln will Taucha wieder vorn dabei sein (Symbolbild).

Quelle: Sven Bartsch

Taucha. Beim Tauchaer Stadtfest „Tauchscher 2016“ am letzten August-Wochenende wird diesmal auch wieder das Städtewettbewerbs-Team von enviaM und Mitgas an der Parthe Station machen. Nach sechsjähriger Pause gehört Taucha erneut zu den Teilnehmern. Bereits in den Jahren 2005 bis 2009 hatte sich die Parthestadt beteiligt und zum Beispiel 2007 für den zweiten Platz 20 000 Euro gewonnen. Ab 1. Mai kämpfen beim nun 13. Städtwettbewerb 25 Kommunen in Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thürigen um die meisten Kilometer beim Fahrradfahren. Die Siegerstadt erhält 8000 Euro, weitere Prämien gibt es bis zum 25. Platz. Aus der Leipziger Region steht außer Taucha nur noch Markkleeberg auf der Teilnehmerliste.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr