Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Taucha empfängt französische Gäste
Region Taucha Taucha empfängt französische Gäste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 19.05.2015
Hausmeister Jürgen Kolbig hisst am Tauchaer Rathaus die französische Flagge. Quelle: Reinhard Rädler
Anzeige

den aus Chadrac/Espaly ein herzliches Willkommen". Denn in der Nacht zu heute traf eine Delegation aus Tauchas französischen Partnerschaftskommunen Chadrac/Espaly ein. "Die ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder unseres Tauchaer Partnerschaftsverein hatten einiges zu tun, um das wegen des Hochwassers auf der Kippe stehende Besuchsprogramm für die Gäste abzusichern", sagte gestern Tauchas Bürgermeister Holger Schirmbeck (SPD).

So führt der heutige Ausflug nicht nach Dresden, sondern nach Weimar. Morgen ist ein Zoo-Besuch in Leipzig mit Führung vorgesehen. Am Abend erfolgt dann in der Grundschule Am Park ab 19 Uhr ein offizieller Empfang der Stadt Taucha für die über 20 Franzosen. Die Gäste wohnen wieder privat bei Tauchaer Familien. "Über die Jahre haben sich ja schon richtige Freundschaften entwickelt. Anlass für den Besuch ist unser fest vereinbartes jährliches Treffen, das im Wechsel jeweils in den Partnerstädten stattfindet", so Schirmbeck. Für den Sonntag ist eine Stadtrundfahrt in Leipzig geplant, ehe am Abend im Hof des Rittergutsschlosses noch einmal in gemütlicher Runde beim Grillen zusammengesessen wird. Die Abreise der Besucher aus Chadrac/Espaly ist für Montag vorgesehen. Vor dem Abflug in Berlin werden sich die Gäste noch die deutsche Hauptstadt anschauen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.06.2013

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verursacht worden war das Hochwasser durch anhaltende Regenfälle. Die großen Mengen Ende Mai/Anfang Juni sorgten auch beim Tauchaer Wolfram Lenk für Staunen. Seit fast 40 Jahren ist der 73-Jährige ehrenamtlicher Mitarbeiter beim Deutschen Wetterdienst.

07.06.2013

Das Hochwasser macht auch den Leipziger Nachbarstädten Schkeuditz und Taucha zu schaffen, wenn auch in unterschiedlichem Maße. Luppe, Weiße Elster und Parthe traten über das Ufer.

19.05.2015

Premiere auf dem Tauchaer Marktplatz: Erstmals haben am Sonnabend alle acht Kitas anlässlich des Kindertages ein gemeinsames Fest ausgerichtet. Auf Süßigkeiten und Preise verzichteten die Jüngsten.

19.05.2015
Anzeige