Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Taucha sucht neuen Gulaschkanonen-Verkäufer
Region Taucha Taucha sucht neuen Gulaschkanonen-Verkäufer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 06.04.2016
Hört aus Altersgründe auf: Gulaschsuppen-Verkäufer Frank Giese. Quelle: Kempner
Anzeige
Taucha

Jeden Mittwoch pilgern viele Tauchaer ins Stadtzentrum zum Markt, wo an dem Tag Händler ihre Stände aufbauen. Nicht mehr dabei ist Frank Giese, der „Gulaschsuppen-Verkäufer“, teilte jetzt die Stadtverwaltung mit. Er habe aus Altersgründen aufgehört und ist in den Ruhestand getreten. Die Stadtverwaltung sucht nun als Ersatz einen anderen Händler mit einer Gulaschkanone. Aber auch Anbieter zum Beispiel von Käse und weiteren Produkten können sich melden. „Wir wollen die Attraktivität unseres Wochenmarktes erhöhen“, sagte Nico Graubmann, der unter anderem für die Märkte zuständig ist.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst fuhr er ein Kind an, dann beging er Unfallflucht: Die Verkehrspolizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise zu dem Fahrer, der am Montagnachmittag auf der Leipziger Straße einen Zehnjährigen schwer verletzt hat.

05.04.2016

Wird Taucha im Sommer beim Stadtradelwettstreit gewinnen? Noch ist alles offen. Fest steht, dass sich die Parthestadt im August wieder am Fahrrad-Wettbewerb zweier Energieversorger beteiligt – und 2007 schon mal Erfolg hatte.

05.04.2016

Der 26. August 2016 bedeutet für Taucha nicht nur den Auftakt für ihr "Tauchscher" Stadtfest, die gekühlten - antialkoholischen - Getränke können an diesem Tag gleich wieder ausgeschwitzt werden. Zum mittlerweile dreizehnten Mal fällt in der Altstadt der Startschuss zum gleichnamigen Stadtlauf.

14.02.2017
Anzeige