Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tauchaer Ensemble unterstützt Kinder- und Jugendseminar

Jagdhornbläsergilde fördert Nachwuchs Tauchaer Ensemble unterstützt Kinder- und Jugendseminar

Damit Tauchas Jagd- und Parforcehornbläsern auch künftig nicht die Luft, sprich der Nachwuchs ausgeht, unterstützen die Parthestädter die Ausrichtung eines Kinder- und Jugendseminars. Das wird im Sommer von der Jagdhornbläsergilde in Grethen ausgerichtet.

Nicht nur klanglich, auch optisch überzeugt Tauchas Jagd- und Parforcehornbläsergruppe bei ihren Auftritten.

Quelle: Manfred Lüttich

Taucha. Die deutschlandweit bekannte und preisgekrönte Jagd- und Parforcehorngruppe Sachsen Taucha ist nicht nur optisch eine eindrucksvolle Erscheinung. Die schmucken blau-gelben Uniformen der Frauen und Männer geben dem künstlerischen Gesamtbild des Ensembles aber noch eine besondere Note. Denn überzeugend ist der Auftritt der Tauchaer Bläser vor allem und zuerst wegen ihres hohen musikalischen Könnens. Und damit das auch künftig so bleibt, sind auch die Bläser so wie viele andere Kultur- oder Sportvereine immer auch auf Suche nach lernwilligem Nachwuchs.

„Es ist uns schon ein wichtiges Anliegen, dass die Kinder- und Jugendarbeit in unserer musikalischen Ausbildung gefördert wird“, unterstreicht Beate Schade von den Bläsern auch diesen Teil der ehrenamtlichen Arbeit. Deshalb unterstützt die Tauchaer Gruppe auch wieder das in diesem Jahr stattfindende Kinder- und Jugendseminar der Jagdhornbläsergilde in Grethen. So sind seit Jahren auch der Tauchaer Bläser Falk Porzig und die einstige Tauchaerin Therése Stoll als Ausbilder tätig. „Außerdem leistet unser Verein auch finanziell einen Beitrag, damit diese Kinder- und Jugendarbeit durchgeführt werden kann“, so Stolle. Sie würde sich freuen, wenn sich für dieses Seminar neben Teilnehmern aus ganz Sachsen auch viele junge Parthestädter anmelden und so den Weg in das Tauchaer Ensemble finden würden.

Organisiert wird das Seminar von Sabine Mäser. Sie bläst in einem Verein im Meißner Land das Jagdhorn. Ihre Gruppe war zuletzt Bundessieger im klassischen Jagdhornblasen. Das Ensemble hat mit den Bundessiegern aus Taucha schon oft gemeinsame Auftritte bestritten, sodass diese Beziehungen auch für das Ausrichten eines solchen Kinder- und Jugendseminars gute Voraussetzungen bedeuten. Die Idee für ein solches Nachwuchsseminar hatte laut Mäser im Jahr 2006 Therése Stoll, die bis 2015 selbst Jugendbeauftragte der Jagdhornbläsergilde war. Seit 2007 gibt es nun das Seminar, in dem in kleinen Gruppen von maximal fünf Bläsern in über den Tag verteilten Übungseinheiten alles Wichtige zum Thema Jagdhornblasen vermittelt wird. „Angefangen von der richtigen Atem-, Ansatz- und Anstoßtechnik, über Grundlagen der Notenlehre bis hin zur Vermittlung von Techniken, wie man sich ein neues Stück erarbeitet“, beschreibt Mäser einen Teil der viertägigen Ausbildung. Als Austragungsorte würden stets wald- und naturnahe Jugendherbergen oder Naturfreundehäuser genutzt.

Das 11. Seminar findet vom 27. bis zum 30. Juli im Naturfreundehaus Grethen statt. Auf einem weitläufigen Gelände wird dort mitten in der Natur geübt. Ein Leihinstrument kann in dieser Zeit kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Anmeldeschluss ist der 1. Juni.

Kontakt: smaeser@web.de oder auf der Homepage www.jagdhornblaeser-gilde.de

Von Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr