Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tauchaer Kinder für Baumpflanzung gesucht

Tauchaer Kinder für Baumpflanzung gesucht

Die internationale Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet, Pflanzen für den Planeten, will in Taucha Bäume pflanzen. Doch eine entsprechende Anfrage an Schulen der Parthestadt blieb bisher ohne Reaktion.

Taucha. "Das ist so eine hochkarätige Veranstaltung, da sollten wir Tauchaer doch auch eine gute Figur machen. Es wäre schön, wenn sich da noch Schüler aus unserer Stadt melden würden", sagte gestern Kathrin Gottschalk aus der Stadtverwaltung vom Fachbereich Bauwesen für Bäume und Grünflächen.

Doch worum geht es eigentlich? Auf Leipzigs Messe im Congress Center findet am Sonnabend von 9 bis 17.30 Uhr ein kostenloser Aktionstag der 2007 gegründeten Schülerinitiative statt, die sich für Klimaschutzprojekte einsetzt. Dabei handelt es sich um eine internationale Kinderakademie, die sich erstmals seit 1982 wieder in Deutschland trifft und neugierig auf Leipzig ist, so Gottschalk.

Im Rahmen dieses Aktionstages zum Thema Klimakrise wurde Sachsens Ökologische Modellstadt Taucha ausgewählt, um dort am Sonnabend, 13.30 Uhr am großen Schöppenteich sechs Trauerweiden zu pflanzen. Unterstützt vom Tauchaer Gartenbaubetrieb Hoffmann, der vorher die Pflanzlöcher vorbereitet, wollen Kinder aus verschiedenen Ländern die Bäume gemeinsam in die Erde bringen. Nur aus Taucha selbst hat sich bisher noch niemand angemeldet. "Wir haben alle Schulen angesprochen, waren auch persönlich dort, und haben eingeladen. Aber weder bei uns, noch bei der Akademie gab es Rückmeldungen", zeigte sich die Rathausmitarbeiterin etwas enttäuscht. Sie hofft jetzt noch auf Teilnehmer, auch auf unterstützende Lehrer und Eltern.

Im Congress Center beschäftigen sich Kinder zwischen neun und zwölf Jahren mit dem Klimaschutz, werden Botschafter für Klimagerechtigkeit. Es gibt Vorträge, Rhetorikkurse, eine Weltspiel und Kennenlerngespräche im World Café.

Kontakt für Anmeldungen: Thomas Rusch, Telefon: 01772855774 oder per E-Mail: kidsprogram@jciw2014.com Internet: www.plant-for-the-planet.org/de/mitmachen/akademien

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 26.11.2014
Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Taucha in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 33,23 km²

Einwohner: 15.128 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 455 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04425

Ortsvorwahlen: 034298

Stadtverwaltung: Schlossstraße 13, 04425 Taucha

Ein Spaziergang durch die Region Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr