Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Tauchas Stadtrat erweitert Gestaltungsspielraum für Bauherren
Region Taucha Tauchas Stadtrat erweitert Gestaltungsspielraum für Bauherren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 13.08.2011
Anzeige
Taucha

Das bedeutet: Wo vorher das geplante Haus an einer festgelegten Linie ausgerichtet werden musste, darf nun nur nicht mehr eine Grenzmarkierung überschritten werden – ein Zurückweichen dahinter ist aber möglich.

Die Änderung sei notwendig geworden, weil ansonsten die Vermarktung der Häuser erschwert werde und unwirtschaftliche Aufwendungen für die innere Erschließung der Grundstücke entstanden wären. Das führte Barbara Stein von der Stadtverwaltung als Begründung für den Beschlussvorschlag an. Sie sagte während der Stadtratssitzung außerdem, es seien eine Reihe abweichender Bauanträge eingegangen, die ohne die Änderung der Bauplanung nicht genehmigungsfähig gewesen seien.

Der Bebauungsplan für das Wohngebiet an der Sommerfelder Straße/ Klebendorfer Straße wurde bereits oft geändert und überarbeitet (die LVZ berichtete). Ursprünglich sollten in den Gebieten Reihenhäuser gebaut werden. Da jedoch Nachfrage an Einzelhäusern und Stadtvillen bestand, wurde der Plan dahingehend geändert. Auch Beschränkungen wie festgelegte Firsthöhen wurden teilweise gekippt.

Benjamin Böhme

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hermann Sarling wundert sich. Er wohnt schon eine ganze Zeit an der Lindnerstraße in Taucha. Doch das hat er noch nicht erlebt. Der Fußweg auf der Seite des Modehauses wird nach vielen Jahren erneuert (die LVZ berichtete).

10.08.2011

Noch diesen Monat soll der Sonnenschutz in der Kindertagesstätte Sankt Moritz angebracht werden. Das teilte jetzt der Betreiber der Einrichtung, die Diakonie Leipzig, mit.

09.08.2011

Noch ist der Sommer 2011 nicht Geschichte, da plant Lutz Ritter schon die Sommernachtsparty im nächsten Jahr. Nach dem diesjährigen Erfolg Ende Juni (LVZ berichtete), will er das Spektakel auf dem historischen Tauchaer Rittergutsschloss am Haugwitzwinkel auch 2012 wiederholen.

08.08.2011
Anzeige