Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Technische Sammlung verlässt Taucha

Technische Sammlung verlässt Taucha

„Donnerstag geht schon der erste Umzugswagen mit einigen großen Stücken.“ Manfred Raue von der Technischen Sammlung Taucha steht vor einer großen Aufgabe: Er darf den Umzug der mehrere Tausend Teile umfassenden Sammlung organisieren.

Voriger Artikel
Zum Abschied den Löwen geritten
Nächster Artikel
Drei Pfoten suchen neues Zuhause

Abschied aus Taucha: Manfred Raue vor einem in Öl gelagerten Hochleistungsschalter, der nun wie die anderen Teile verpackt und ins neue Domizil nach Markkleeberg geschickt wird.

Quelle: Jörg ter Vehn

Taucha. Dabei hatte die gestern noch ihren letzten regulären Öffnungstag.

„15 Leute kamen und haben sich durch die Schau führen lassen“, erzählt er. Zum Öffnungstag im vorigen Monat seien sogar 35 gekommen. Mit Hunderten habe er nie gerechnet, „es ist zu sehr ein Randgebiet“, schätzt er selber ein. In Taucha waren seit 2004 vor allem Großgeräte der frühen elektrischen Spannungsversorgung wie Transformatoren, Umschalter, Gleichrichter, Motoren und eine Schaltwarte aus einem Kraftwerk ausgestellt. Alles in allem seien mit Beginn der regelmäßigen Führungen 2005 rund 1500 Besucher im alten Umspannwerk gewesen. „Und noch mal mindestens so viele Schüler, die wir betreut haben“, sagt er.

Über den Kommunalen Eigenbetrieb Leipzig-Engelsdorf habe er vier Mitarbeiter als Kommunal-Kombi-Stellen zur Verfügung, erklärt Raue. „Unsere Vorgabe ist es, bis zum Jahresende das Haus verlassen zu haben.“ EnviaM habe Unterstützung beim Transport zugesagt, der Kommunale Eigenbetrieb wolle für die schweren Sachen einen Kran bereit stellen.

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
Taucha in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 33,23 km²

Einwohner: 15.128 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 455 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04425

Ortsvorwahlen: 034298

Stadtverwaltung: Schlossstraße 13, 04425 Taucha

Ein Spaziergang durch die Region Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

18.01.2018 - 12:02 Uhr

Regis-Breitingen hat einen Bahnhof. Von da bis zur Stadtmitte, mit der Sportstätte, sind es rund anderthalb Kilometer.

mehr