Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Technische Sammlung verlässt Taucha
Region Taucha Technische Sammlung verlässt Taucha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.09.2010
Abschied aus Taucha: Manfred Raue vor einem in Öl gelagerten Hochleistungsschalter, der nun wie die anderen Teile verpackt und ins neue Domizil nach Markkleeberg geschickt wird. Quelle: Jörg ter Vehn
Anzeige
Taucha

Dabei hatte die gestern noch ihren letzten regulären Öffnungstag.

„15 Leute kamen und haben sich durch die Schau führen lassen“, erzählt er. Zum Öffnungstag im vorigen Monat seien sogar 35 gekommen. Mit Hunderten habe er nie gerechnet, „es ist zu sehr ein Randgebiet“, schätzt er selber ein. In Taucha waren seit 2004 vor allem Großgeräte der frühen elektrischen Spannungsversorgung wie Transformatoren, Umschalter, Gleichrichter, Motoren und eine Schaltwarte aus einem Kraftwerk ausgestellt. Alles in allem seien mit Beginn der regelmäßigen Führungen 2005 rund 1500 Besucher im alten Umspannwerk gewesen. „Und noch mal mindestens so viele Schüler, die wir betreut haben“, sagt er.

Über den Kommunalen Eigenbetrieb Leipzig-Engelsdorf habe er vier Mitarbeiter als Kommunal-Kombi-Stellen zur Verfügung, erklärt Raue. „Unsere Vorgabe ist es, bis zum Jahresende das Haus verlassen zu haben.“ EnviaM habe Unterstützung beim Transport zugesagt, der Kommunale Eigenbetrieb wolle für die schweren Sachen einen Kran bereit stellen.

Jörg ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was als einfache Deckenerneuerung mit Hilfe des Konjunkturprogramms II begann, wird für die Anwohner zur schweren Geduldsprobe: Erst wurde die Straße aufgerissen, aber jetzt tut sich seit Wochen nichts vor ihren Häusern.

01.09.2010

Für Außenstehende muss sich die Szenerie etwas bizarr angesehen haben. Am Sonntagmorgen trafen sich diverse in Schwarz gekleidete Herren an der B 87, kurz vor der Autobahnauffahrt Richtung Dresden.

30.08.2010

Eine Weltneuheit aus Taucha wird ab Freitag bei der Gourmet-Messe in Leipzig vorgestellt: Die erste Schokolade, bei der Gewürz-Zutaten wie Chili oder Zimt schon bei der Herstellung mit den Kakaobohnen verschmelzen.

30.08.2010
Anzeige