Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
VHS hat jetzt in Taucha eine neue Leiterin

VHS hat jetzt in Taucha eine neue Leiterin

Sieben Geschäftsstellen hat die Volkshochschule (VHS) Nordsachsen. Eine davon gibt es in Taucha. Die bisherige Leiterin des Büros am Kirchplatz 4, Gabriele Suck, widmet sich jetzt wieder ihrer eigentlichen Profession als freiberufliche und vereidigte Übersetzerin für Französisch und Spanisch.

Voriger Artikel
Tauchas Ratskeller wird für 70 000 Euro saniert
Nächster Artikel
Kohle neben Sonnenenergie - Tauchas Stadtrat gibt grünes Licht für Errichtung einer Photovoltaik-Anlage

Yvonne Mühlbach leitet nun die VHS-Außenstelle in Taucha.

Quelle: Reinhard Rädler

Taucha. Yvonne Mühlbach heißt seit August ihre Nachfolgerin.

Die Leipzigerin hat in Jena Kunstgeschichte und Erziehungswissenschaften studiert, führt als pädagogische Mitarbeiterin nun die Geschäftsstelle der Parthestadt und ist dazu noch für die gleiche Einrichtung in Oschatz zuständig, die sie dort schon seit 2008 leitet. Zu ihren Aufgaben gehört, allgemein gesagt, die Verwaltung der etwa 90 Kurse, die für Region Taucha angeboten werden. Dabei gilt es Termine zu koordinieren, Kursleiter müssen gefunden und betreut werden, Verträge mit den Mietpartnern für die Unterrichtsräume müssen geschlossen und die Zahlungen der Kursgebühren der Teilnehmer überwacht werden. Die Öffentlichkeitsarbeit gehört auch noch dazu.

Seit kurzem hat Yvonne Mühlbach dafür noch den Tauchaer Andreas Köhler an ihrer Seite, da sie zwischen Oschatz und Taucha hin und her pendeln muss. Der 50-jährige unterstützt sie im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Breiten Raum nimmt auch die Beratung der Interessenten für die einzelnen Kurse ein. "Der Renner sind Gesundheits- und Sportkurse. Yoga und Pilates sind sehr gefragt. Wir haben Mühe, Räume oder freie Zeiten für die sportliche Betätigung zu finden", so die 33-jährige. "Unsere Sorgenkinder sind zurzeit die Malkurse und auch für den orientalischen Tanz sind noch Plätze frei". Die Sprachkurse seien gut besetzt. Neue Englisch- und ein Italienisch-Kurs für Anfänger könnten beginnen, wofür sogar Muttersprachlerinnen als Kursleiter gewonnen werden konnten; auch hier können sich noch Interessenten melden.

 

 

Die Tauchaer Geschäftsstelle der VHS ist dienstags von 14 bis 18 Uhr und mittwochs von 10 bis 12 Uhr geöffnet und telefonisch unter 03 42 98 / 29 275 Fax: 03 42 98 / 73 934 oder per Mail unter taucha@vhs-nordsachsen.de erreichbar. Kursangebot unter www.vhs-nordsachsen.de

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 16.09.2013

Reinhard Rädler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr