Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Verwirrung um Tauchas Kartoffelmänner
Region Taucha Verwirrung um Tauchas Kartoffelmänner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 16.09.2010
Der Screenshot der Seite zeigt die wochenlang eingestellte Kartoffel-Illustration mit Wasserzeichen. Quelle: Daniel Große
Anzeige
Taucha

In der Abbildung, die zwei lustig dreinschauende Kartoffeln zeigte, war ein Wasserzeichen des Anbieters Fotosearch zu sehen. Solche Wasserzeichen werden von Bilddatenbanken im Internet eingesetzt, um den Einsatz von lizenzpflichtigem Material zu verhindern.

Nach einer entsprechenden Anfrage seitens der LVZ entfernte Martin Niese, Mitarbeiter der EDV-Abteilung, diese Grafik und sagte: „Da ist einem Mitarbeiter ein Fehler passiert. Offensichtlich wurde die Vorschaugrafik von der Website kopiert und bei uns eingebaut. Das war unachtsam“, bedauerte Niese. Gleichwohl sei aber die Original-Grafik gekauft worden, weshalb diese seit gestern auch online zu sehen ist, nachdem vorher drei Wochen lang das Wasserzeichen-Bild verwendet wurde.

Immerhin 29 Euro kostete der Kauf dieser Illustration im Kinderbuchstil. Und das mitten in einer der härtesten Konsolidierungsphasen des Tauchaer Haushaltes. Passender und wohl auch kostenfrei wäre ein Foto aus den Vorjahren gewesen. Die zahlreichen am Kartoffelfest beteiligten Vereine hätten sich über eine entsprechende Anfrage sicher gefreut und ein kostenloses Bild beigesteuert, wie eine Blitzumfrage unter Teilnehmern des Vorjahres gestern ergab. Das Kartoffelfest findet am 26. September statt.

Daniel Große

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Planungen für das große Fest sind abgeschlossen, der Geburtstag kann kommen: Die Mittelschule Taucha bereitet sich auf den 70. Jahrestag ihres Hauses vor.„Unser Programm steht“, sagt Schulleiter Frank Baumann.

16.09.2010

Die ersten altersgerechten Wohnungen hat die städtische Immobilien und Verwaltungsgesellschaft (IBV) in Taucha fertig gestellt, weitere folgen bis Ende 2011. Die kommunalen Vermieter setzen damit auf den demographischen Wandel auch in der Parthestadt.

15.09.2010

Die Zukunft der Rettungswache Taucha ist gefährdet, wenn sich Leipzig und der Landkreis Nordsachsen nicht über eine grenzübergreifende Zusammenarbeit verständigen können.

14.09.2010
Anzeige