Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Vorfall in Taucha: Hund beißt Postbotin ins Bein
Region Taucha Vorfall in Taucha: Hund beißt Postbotin ins Bein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 09.06.2016
Ein Hund hat in Taucha eine Postbotin gebissen (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Taucha

Als sie Pakete im Tauchaer Gerichtsweg zustellte, machte eine Postbotin am Mittwoch die Bekanntschaft mit Hundezähnen. Der Grundstücksbesitzer hatte seinen Vierbeiner - der größer als ein Riesenschnauzer gewesen war, so die 37-Jährige - frei laufen lassen. Dieser nutzte die „Chance“ und biss der Austrägerin so heftig in den linken Oberschenkel, dass eine medizinische Behandlung im Krankenhaus notwendig wurde.

Der Hundehalter selbst (57) war offenbar nicht einsichtig. Er soll laut Aktenlage beleidigend geworden sein – wodurch sich eine Auseinandersetzung entspann, die beinahe in Handgreiflichkeiten geendet hätte. Doch das beherzte Einschreiten von Rettungssanitätern konnte eine Eskalation unterbinden. Nun ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung.

Von gap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Hochdruck arbeitet derzeit die Sächsische Bau GmbH am Neubau der Straßenbahnbrücke über den Lösegraben in Taucha. Die Leipziger Verkehrsbetriebe versprechen: In 17 Tagen sollen die Straßenbahnen wieder bis Taucha rollen. Zumindest voraussichtlich, wie Sprecher Marc Backhaus betont.

08.06.2016

Seit 1958 hat sich die kleine Gruppe der IG Mandan-Indianer Taucha-Leipzig der Kultur, dem Leben und den Sitten des Indianervolkes Nordamerikas verschrieben. In der „Hölle“ im Seegeritzer Wäldchen ist ihr Domizil. Alle zwei Jahre öffnen sie Blockhütte und Tipi zu einem Tag der offenen Tür.

06.06.2016

So klein waren Borna, Wurzen und Co. noch nie: Mit der sogenannten Tiltshift-Fotografie verwandelt sich die Welt in eine Modelleisenbahn-Landschaft. Die LVZ hat der Region rund um Leipzig jetzt einen neuen Look verpasst. Mit ein paar Kniffen kann jeder aus Motiven, die aus der Vogelperspektive aufgenommen sind, eine Miniaturwelt schaffen.

18.08.2016
Anzeige