Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Wasserbauer entfernen Hecke an der Parthe in Taucha
Region Taucha Wasserbauer entfernen Hecke an der Parthe in Taucha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 22.12.2016
Anzeige
Taucha

Das Kranauto mit dem hochragenden Transportkorb auf der Ladefläche war gestern in Tauchas Innenstadt ein echter Hingucker für Passanten und Autofahrer. Denn das Fahrzeug stand auf dem Fußweg der Parthebrücke und ließ seinen Ausleger runter zum Flüsschen ausfahren. „Wir beseitigen hier Wildwuchs und eine Hecke“, erklärte Andreas Taube.

Der 53-jährige Mitarbeiter der Sächsischen Talsperrenverwaltung steuerte mit einer Funkfernbedienung den Kranarm und die Baggerschaufel. Die ließ er kräftig „zubeißen“ und so das von seinen beiden Kollegen abgeholzte Grünzeug nach oben transportieren. Mit dem Lkw wird es dann zu einem Lagerplatz geschafft und von dort aus der weiteren Verarbeitung zugeführt. Die drei Wasserbaufacharbeiter erklären ihr Tun mit Belangen des Hochwasserschutzes. „Die Parthe hat es in sich. Bei entsprechendem Starkregen kann sie doch recht schnell ansteigen“, erklärte Taube. Deswegen würden seitens der Landestalsperrenverwaltung auch regelmäßig Kontrollgänge durchgeführt. Bei einem solchen sei eben auch festgestellt worden, dass durch die jetzt entfernte Hecke Wasser angestaut worden war. Das soll an dieser Stelle mit der dichten Bebauung künftig nicht mehr passieren.

In Taucha und den Ortsteilen gibt es zwischen Plösitz und Seegeritz zahlreiche Parthebrücken. In den vergangenen Jahren wurden fast alle saniert und auf Vordermann gebracht, so dass sie nicht nur für den Verkehr von Fußgängern und Fahrzeugen sicherer wurden, sondern auch heutigen Ansprüchen an den Hochwasserschutz entsprechen. Dennoch muss gerade an diesen Stellen regelmäßig die Durchlassfähigkeit kontrolliert werden.

Von Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Strahlende Kinderaugen, leuchtende Blicke von Vätern und Großvätern und ein zufriedener Vereinschef der Modellbahnfreunde Taucha kennzeichnete das zweite Ausstellungs-Wochenende in den Hobbyräumen der Eisenbahnfans in den WYN-Passagen.

19.12.2016

Der von Tauchas Kinobetreiber Daniel Grahl bei Ebay versteigerte Anstoßball von RB Leipzig gegen Schalke 04 mit den Unterschriften von 19 RB-Spielern wird künftig im Zeitgeschichtlichen Forum (ZF) in Leipzig gezeigt.

16.12.2016
Taucha Merkwitzer Weihnachtsmärchen - Versöhnliches Ende auch für den Wolf

Die Merkwitzer verstehen es, nicht nur große Feste zu feiern. Auch kleinere Anlässe, wie der alljährliche Weihnachtsmarkt, sind für die Dorfgemeinschaft ein guter Grund, sich bei Glühwein, Bratwurst, Kaffee sowie selbst gebackenem Kuchen zu treffen.

05.12.2016
Anzeige