Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weihnachtsmärkte zeitgleich auf Marktplatz und Schloss

Weihnachtsmärkte zeitgleich auf Marktplatz und Schloss

Es weihnachtet sehr in Taucha. Vorige Woche erhielt der Marktplatz seinen Tannenbaum, gestern das Rittergutsschloss. An beiden Orten lockt am Wochenende je ein Weihnachtsmarkt mit Glühwein und Ständen.

Voriger Artikel
Streit hinter der Literaturpreis-Kulisse
Nächster Artikel
Neuer „Teddyfilter“ schützt die Parthe

Gut abgeschnitten: Mitarbeiter der kommunalen Immobilienverwaltung, die das Schloss betreut, spitzten den Weihnachtsbaum für das Rittergutsschloss an. Dort und auf dem Markt finden am Wochenende Weihnachtsmärkte statt.

Quelle: Jörg ter Vehn

Taucha. Weihnachtsmann und Bürgermeister eröffnen am Sonnabend 14 Uhr zunächst auf dem Markt den Markt. Danach gestalten vor allem Kinder das festliche Programm: 14.30 Uhr startet die Kita Tausendfüßler, 15 Uhr folgen die Sonnenkäfer-Kinder, 15.30 Uhr singt der Chor der Regenbogenschule, 16 Uhr erklingen die Akkordeons der Musikschule Fröhlich, 16.30 Uhr steigen die Kita-Kinder der Koboldkiste mit ihrem Program auf die kleine Bühne, 17.30 Uhr bis zum Tagesschluss gegen 18 Uhr folgen schließlich Grundschule und Hort Am Park mit einem Programm. Letzter Punkt sei auf Wunsch der Schule vom Sonntag auf den Sonnabend vorverlegt worden, so Koordinatorin Birgit Schwurack von der Stadt.

phpaiM9UW20111122155603.jpg

Stattlich: Die gut gewachsene, gut fünf Meter hohe Tanne für den Schlossinnenhof wird abgeladen.

Quelle: Jörg ter Vehn

Zeitgleich ist auch auf dem Schloss was los: 14 Uhr startet das bunte Markttreiben mit mehr als 20 Ständen, Vorführungen zum Filzen, Spinnen, Brotbacken für Kinder, Keramikarbeiten, Pony-Reiten, Streichelzoo, Leierkastenmann, Schmied und mehr. 15 Uhr musiziert der Flötenchor der Musikschule „Johann Sebastian Bach“, bevor 15.30 Uhr der Weihnachtsmann erwartet wird. Danach lädt das Kindertheater „UhuRuBu“ mit Musik und Tanz zum Mitmachen ein, wenn es auf die Jagd nach dem Froschkönig geht. Erstmalig werde das Theater auch am Sonntag spielen, freute sich Susanne Ullrich vom Schlossverein. Sonnabend 16.15 Uhr singt die Kurrende der Kirchgemeinde Weihnachtslieder, 16.30 Uhr kommen die Fröhlich-Akkordeons, 17 Uhr der Volkschor Taucha mit Liedern zum Mitsingen. Gegen 19 Uhr endet der Tag auf dem Schloss.

Sonntag 13 Uhr geht es dort weiter. Gaukler Fulexx kommt 14 Uhr, Blechbläser spielen, das Gitarrenensemble „Conquista“ lädt zu Advents- und Weltmusik, bevor 16.30 Uhr die schönsten Adventskalender prämiert werden.

14 Uhr beginnt Sonntag auch der Trubel auf dem Markt. Auf die Blechbläser der Kreismusikschule folgen ab 15 Uhr Harry Künzel und sein Singkreis Hohenheida mit Weihnachtsliedern und die Flohkisten-Kinder ab 16 Uhr mit einem bunten Programm, bevor 17.30 Uhr die schönsten Lebkuchenhäuser prämiert werden. 28 Stände von Speis und Trank bis zum traditionellen Handwerk laden zum Verweilen auf den Markt. Beide Märkte würden sich ergänzen, so die Veranstalter. „Die Gäste pendeln zwischen Schloss und Markt“, meint Susanne Ullrich. „Auf dem Schloss gibt es ein eher besinnliches Programm, auf dem Markt dafür eins mehr mit Kindern“, meint Schwurack.

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

19.10.2017 - 12:06 Uhr

Die Leipziger Polizei hat nach den Attacken auf Roter Stern Leipzig in Schildau unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

mehr