Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Weihnachtsmusical mit Tauchas St.-Moritz-Kita
Region Taucha Weihnachtsmusical mit Tauchas St.-Moritz-Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 19.05.2015

Moritz in Taucha führten 22 Vorschüler das Weihnachtsmusical "Leuchte, leuchte Weihnachtsstern" auf.

"Es war eine sehr gelungene Vorführung. Die Kinder haben sich für ihre Rollen als bezaubernde Engel, Tiere im Stall, Hirten, Könige, Maria und Josef ein dickes Lob verdient", schwärmt Zuschauerin Franziska Ponitka. Das sei nur mit großer Lernbereitschaft, Ausdauer, Freude und Konzentration möglich gewesen. Zweimal wöchentlich war seit November unter der Leitung von Kantor Christian Otto geprobt worden. Als verantwortliche Erzieherinnen hätten Ilona Probst und Stefanie Kiehn die Proben begleitet, mitgesungen und auf dem Keyboard gespielt. 17 Rollen seien besetzt und neun Lieder einstudiert worden. Einige vergebene Ersatzrollen kamen wegen Krankheit von fünf Vorschülern teilweise zum Einsatz.

Wer sich das Musical anschauen möchte, hat dazu noch zwei Mal Gelegenheit: Heiligabend ab 14.30 Uhr in der St. Moritz-Kirche Taucha sowie am 6. Januar im Pflegeheim am Park.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.12.2013

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sechs schön gewachsene und gesunde Platanen sollen im Januar der Säge zum Opfer fallen. Die Baumreihe steht in Taucha in der Klebendorfer Straße zwischen den beiden Nebenstraßen Lenbach- und Schwindstraße.

19.05.2015

Auf so vielen Seiten, wie ein Jahr Tage hat, können Leser jetzt jede Menge interessante Informationen aus der Geschichte der Tauchaer St. Moritz-Kirche erfahren.

19.05.2015

"Wir bauen ein Hotel für die Server der Kunden", beschreibt Frank Mirtschin das Geschehen an der Leipziger Straße in Taucha. Der 51-Jährige leitet die Unternehmensentwicklung bei der Envia Tel GmbH und informiert über den aktuellen Fortgang der Bauarbeiten für das neue Datacenter.

19.05.2015
Anzeige