Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Wenn das Zittern innehält
Region Taucha Wenn das Zittern innehält
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 03.08.2011
Die Tauchaerin Marion Scholz trainiert mit Parkinson- und Neuropathiepatienten, um ihnen den Umgang mit der Krankheit zu erleichtern. Quelle: Benjamin Böhme
Anzeige
Taucha

Da sitzt er nun. Auf einem aufgepumpten, roten Plastikball und wippt mit den Füßen. Der Mann ist promovierter Ingenieur. Er entwickelte komplizierte Technik, sah die ganze Welt. Vor vier Jahren ereilte ihn die Diagnose: Parkinson – ein Schock. Heute freut er sich auch über kleinere Erfolge, wie das aufrechte Sitzen auf dem Gummiball oder wenn das typische Ruhezittern aufhört, wenigstens für ein paar Minuten.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der LVZ.

Benjamin Böhme

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Gehuckel und Geholper soll ein Ende haben. Der Fußweg in der Lindnerstraße wird am Modehaus erneuert. 450 Quadratmeter neues Pflaster soll noch diesen Monat verlegt werden.

03.08.2011

Das trockene Frühjahr machte vielen Bauern um Leipzig einen Strich durch die Rechnung. Ernteeinbußen von bis zu 30 Prozent müssen sie hinnehmen, heißt es bei einigen.

02.08.2011

Vor 100 Jahren kam der Fußball nach Taucha. Auf eine noch längere Geschichte blickt die Turn- und Sportgemeinschaft 1861 (TSG) zurück. 150 Jahre wurde sie an diesem Wochenende alt.

02.08.2011
Anzeige