Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Wii und schicke Möbel - Neue Jugendbuchabteilung in Tauchaer Bibliothek
Region Taucha Wii und schicke Möbel - Neue Jugendbuchabteilung in Tauchaer Bibliothek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 22.02.2010

.

Neu ist auch eine Wii-Spielekonsole von Nintendo, die an einen großen Flachbildfernseher angeschlossen wird. „Hier können die Jugendlichen Spiele testen und auch ausleihen“, so Mitarbeiterin Simone Kestermann. Rund 20 Spiele stünden anfangs zur Verfügung. Und weil eine Bibliothek vorrangig Bücher beinhaltet, hat sich natürlich auch das Angebot der Jugendbücher vergrößert. „Bislang gab es in der Jugend-Ecke nur Romane und Erzählungen. Jetzt haben wir die Möglichkeit, auch Sachbücher, Comics und Mangas mit dazuzustellen. Außerdem wurde das Angebot an Filmen vergrößert“, so Kestermann. Als Besonderheit sollen außerdem drei rote Glasmagnettafeln aufgehangen werden. „Die können als Kommunikationsmittel für die jungen Leser dienen, hier können Liebes- oder andere Briefchen hinterlassen werden“, erklärt die Mitarbeiterin, die alle Einrichtungsgegenstände selbst ausgesucht hat. Rund 3000 Euro lässt sich die Stadt die Möbel und Technik kosten, die Finanzierung erfolgte über Fördermittel. „Ich hoffe, die Jugendlichen freuen sich über das neue Angebot“, sagt Kestermann

Auch für Erwachsene ändert sich etwas: Sie bekommen neue Computerbildschirme. Entsorgt werden demnächst die Videokassetten. „Diese Zeiten sind endgültig vorbei“, so die Bibliotheksangestellte.

Daniel Große

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die geplante autobahnähnliche Bundesstraße mitten durch die Parthenaue zwischen Borsdorf und Taucha wird immer unwahrscheinlicher. Die Geschäftsstelle des Regionalen Planungsverbandes Westsachsen empfiehlt jetzt nach Auswertung aller Einwände gegen die vom Autobahnamt favorisierte Trasse eine Variante entlang der Staatsstraße 4 im Norden.

22.02.2010

Der Verein Lasergame Leipzig will ein von ihm gepachtetes Areal in Taucha als Trainingsgelände nutzen, stößt aber auf behördlichen Widerstand. Es geht um eine fehlende Baugenehmigung und den Flächennutzungsplan der Stadt.

22.02.2010

Was erwarten Kunden von einem Möbelhaus? Neben einer guten Qualität der Waren sicher eine optimale Beratung und kompetente Servicekräfte. Genau auf diese und weitere Kriterien wurde vergangenes Jahr auch die Tauchaer Filiale von Möbel Kraft getestet.

18.02.2010