Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Taucha

Vorfahrt missachtet Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Taucha

Einmal nicht aufgepasst: Eine 27-jährige Frau missachtete am Wochenende in Taucha die Vorfahrt und stieß beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die beiden Insassen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Zwei Menschen sind bei einem Unfall in Taucha am Wochenende schwer verletzt worden (Symbolbild).

Quelle: dpa

Taucha. Zwei Autos sind Samstagnacht in Taucha zusammengestoßen: Die Fahrerin eines Skoda Fabia hatte beim Linksabbiegen nicht aufgepasst. Die 27-Jährige befuhr die Leipziger Straße stadtauswärts und bog nach links in die Otto-Schmidt-Straße ab. Dabei beachtete die junge Frau einen entgegenkommenden Seat Toledo nicht und stieß mit ihm zusammen.

Bei dem Unfall erlitten sowohl der 30-jährige Fahrer als auch der 27-jährige Beifahrer im Skoda schwere Verletzungen und wurden in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Die Skoda-Fahrerin wurde leicht verletzt und ambulant behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10 000 Euro. Gegen die Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Von gap

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Taucha
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr