Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Taucha
Region Taucha Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Taucha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 02.05.2016
Zwei Menschen sind bei einem Unfall in Taucha am Wochenende schwer verletzt worden (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Taucha

Zwei Autos sind Samstagnacht in Taucha zusammengestoßen: Die Fahrerin eines Skoda Fabia hatte beim Linksabbiegen nicht aufgepasst. Die 27-Jährige befuhr die Leipziger Straße stadtauswärts und bog nach links in die Otto-Schmidt-Straße ab. Dabei beachtete die junge Frau einen entgegenkommenden Seat Toledo nicht und stieß mit ihm zusammen.

Bei dem Unfall erlitten sowohl der 30-jährige Fahrer als auch der 27-jährige Beifahrer im Skoda schwere Verletzungen und wurden in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Die Skoda-Fahrerin wurde leicht verletzt und ambulant behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10 000 Euro. Gegen die Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Von gap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Junge ist bei einem Verkehrsunfall in Taucha verletzt worden. Der Neunjährige wurde von einem PKW angefahren. Kurz zuvor hatte der Autofahrer wegen eines anderen Kindes bereits leicht gebremst.

28.04.2016

Auf dem Sportplatz in der Graßdorfer Straße hat sich in den letzten Wochen und Monaten einiges getan. Dank engagierter Mitglieder der Abteilung Fußball des AC Taucha 1990 und einiger Sponsoren verbessern sich hier weiter Schritt für Schritt die Rahmenbedingungen für Training und Wettkampf.

28.04.2016

Während sich mitten in der Nacht die meisten Mitmenschen noch einmal im Bett auf die andere Seite drehen oder vielleicht noch gar nicht in die Federn gefunden haben, steht Bäckermeister Rainer Berthold schon längst in seiner Tauchaer Backstube in der Manteuffelstraße. 23 Uhr 30 ist für ihn die Nacht zu Ende – und das seit 40 Jahren.

28.04.2016
Anzeige