Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen 21-Jähriger in Wurzener Disco krankenhausreif geschlagen
Region Wurzen 21-Jähriger in Wurzener Disco krankenhausreif geschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 28.11.2018
In einer Wurzener Diskothek wurde ein 21-Jähriger Opfer einer Gewalttat. Quelle: dpa
Wurzen

Brutaler Angriff in einer Wurzener Diskothek in der Dresdener Straße am Sonntagmorgen: Ein 21-Jähriger wurde von einem Unbekannten dermaßen heftig ins Gesicht geschlagen, dass er mehrere Brüche im Gesicht erlitt. Das Opfer stand mit seiner Freundin abseits der Hauptbühne im Innenbereich der Diskothek, als sich ein Trio vor ihnen aufbaute. Als sich der 21-Jährige den Unbekannten zuwandte, schlug einer aus der Dreier-Gruppe unvermittelt zu. Obwohl der junge Mann gleich zu Boden ging, schlug der Täter ein noch ein weiteres Mal zu. Anschließend ging die Freundin des Opfers dazwischen, um weitere Gewalt zu verhindern.

Das Trio verschwand, bevor Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes eingreifen konnten. Ein Rettungswagen brachte den schwer Verletzten in eine Klinik nach Wurzen, später musste er in einer Leipziger Klinik stationär aufgenommen werden.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt und dem Täter geben können. Die Freundin des Opfers beschreibt den Unbekannten als Mann zwischen 20 und 30 Jahren, etwa 1,70 Meter groß, dickliche Gestalt. Er trug kurzes blondes Haar, einen Dreitagebart sowie eine eckige schwarze Brille. Bekleidet war er mit einem schwarzen Pullover oder T-Shirt mit weißem Aufdruck auf der Brust. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma in der Köhlerstraße 3 oder telefonisch unter 03437 / 708925 100 zu melden.

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein zehnjähriger Junge ist in Borsdorf mit einem VW zusammengekracht. Das Kind wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

28.11.2018

Zwei ältere Frauen sind im Landkreis Leipzig auf Betrugsmaschen hereingefallen. Eine Rentnerin ging den Trickbetrügern nicht auf den Leim.

28.11.2018

Der Wurzener Adventskalender des Lions-Club „Graf Lindenau“ erlebt dieses Jahr seine 14. Auflage. Die Gewinnnummern sind gezogen. Ab Sonnabend warten 145 Preise auf ihre glücklichen Gewinner.

28.11.2018