Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
500. Auftritt der Hohburger Musikanten

500. Auftritt der Hohburger Musikanten

Hohburg. Am Sonntag trumpfen die Hohburger Musikanten in Wurzen beim Frühschoppen in der Gartensparte Dehnitzer Weg zum 500. Mal mit Alpenrock auf, der beim Publikum ankommt.

. Das müssen dem Septett in knapp 25 Jahren erstmal andere Amateurmusiker nachmachen. Für das etwa dreistündige Konzert am Sonntag hat sich das Ensemble um den musikalischen Leiter Peter Benke einiges einfallen lassen. „Es gibt nicht nur viel Musik, sondern auch kleine Überraschungen", kündigt Benke schon mal an. Bei einem Quizz zum Beispiel haben alle gute Karten, die über die Musikanten aus der Hohburger Schweiz einigermaßen Bescheid wissen.

Schon einen Tag später, am Pfingstmontag, nehmen Musikanten mit einem Heimspiel das nächste Hundert in Angriff: Sie sekundieren nach dem geschichtlichen Dorfrundgang, der um 10 Uhr beginnt, den Kaffeeklatsch im Biergarten des Gasthofs Lossatal mit volkstümlicher Musik.

Mit 500. Auftritten haben die Hohburger vor allem ihre Popularität im Muldental besiegelt. Mit ihrem Alpenrock sind sie aber auch in Tirol keine Unbekannten mehr. Bereits dreimal traten sie auf Einladung der Trenkwalder, musikalische Lokalmatadoren, mit denen sie seit Jahren befreundet sind, beim Bergfestival in Obsteig auf dem Memminger Plateau auf. Auch in diesem Jahr wird sich aus Hohburg im Juli wieder ein vollbesetzter Fanbus in Richtung Österreich in Bewegung setzen. An der Lossa, das weiß Benke zu würdigen, haben die Musiker die treuesten Fans. Aber auch Wurzener sind scharf auf den Auftrittsplan der Musikanten und bemühen sich, kein Gastspiel zu verpassen. Und oftmals, so Benke, seien es gerade kleinere Muggen wie beispielsweise in der Bennewitzer Gartensparte Amselgrund, bei denen die Stimmungswogen besonders hochschlagen.

Gut angekommen, so Benke, sei auch die erste CD, zu der Hohburgs Bürgermeister Uwe Weigelt das Ensemble als musikalischen Botschafter der Region ermutigt hatte. Nach erstem Ansturm im Herbst vergangenen Jahres seien im Konzert nach wie vor fünf bis zehn der silbernen Scheiben gefragt. Mit drei neuen Titeln, Stimmungsliedern und einem schönen Tirolerlied, haben die Hohburger jetzt ihr Repertoire weiter aufgestockt. Im Terminkalender 2010 schlagen bei der musikalischen Truppe 21 Auftritte zu Buche, von denen fünf bereits über die Bühne sind. Jede Woche stehen im Hohburger Kulturhaus regelmäßige Übungsstunden auf dem Programm, bei denen Neues einstudiert, Bekanntes aufgefrischt wird. Immerhin hat die Gruppe 140 Titel im Repertoire.

2011 feiern die Hohburger Musikanten Jubiläum. Im Oktober können zumindest sechs von ihnen auf 25 Jahre gemeinsamen Musizierens zurückblicken. Doch soviel steht fest:Die Freude an der Musik wird sie auch lange nach dem 500. Auftritt am Pfingstsonntag weiter zusammenhalten..

Ingrid Leps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Von Redakteur Ingrid Leps

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr