Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen 82-Jährige aus Burkartshain entlarvt Telefontrickbetrüger
Region Wurzen 82-Jährige aus Burkartshain entlarvt Telefontrickbetrüger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 13.12.2016
Eine 82-Jährige fiel nicht auf den Telefontrick rein. (Symbolfoto)  Quelle: dpa
Anzeige
Wurzen/Burkartshain

 Sonntagabend entlarvte eine 82-Jährige einen mutmaßlichen Trickbetrüger am Telefon. Der Mann hatte die Seniorin gegen 21 Uhr in ihrer Burkartshainer Wohnung angerufen und erklärt, Polizist zu sein. Er fragte, ob die Fenster der Wohnung geschlossen wären, da zwei Männer mit Notizbuch in der Umgebung herumschleichen würden und Name sowie Adresse der angerufenen Dame auch darin stünden. Dann stellte der Mann eine entscheidende Frage, die die Dame aufhorchen ließ: Wie viel Bargeld und Schmuck sie im Haus beziehungsweise auf ihrem Konto gelagert sein würden. Die 82-Jährige erklärte dem Anrufer, dazu keine Angaben zu machen, woraufhin der Unbekannte auflegte. Die Dame indes informierte die Polizei, die nun wegen versuchten Betruges ermittelt.

Von thl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weite Wege nehmen die Wirtschaftsförderer der Invest Region Leipzig in Kauf, um Investoren auf Leipzig und das Umland aufmerksam zu machen.

13.12.2016

Polo, ein eher elitärer Sport hoch zu Ross, hält Einzug in Sachsen. Allerdings verspricht die Gründerin der ersten Polo-Schule in Sachsen, Laura Quiring, dass er auch für Normalbürger erschwinglich bleibt. Trainiert wird schon jetzt in Grimma, auf dem Grundstück der Familie, in Borsdorf soll das Schulungszentrum entstehen.

15.12.2016

Bei einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen bei Brandis (Landkreis Leipzig) wurden am Montag vier Personen verletzt. Offenbar hatte ein Transporterfahrer am Abzweig zum alten Flughafen Waldpolenz die Vorfahrt missachtet und war mit einem Pkw kollidiert, der auf der Straße zwischen Brandis und Zeititz unterwegs war, teilte Stadtwehrleiter Marcel Laux mit.

12.12.2016
Anzeige