Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
82-Jähriger übersieht rote Ampel – Rollerfahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Verkehrsunfall bei Machern 82-Jähriger übersieht rote Ampel – Rollerfahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Ein 82-jähriger Autofahrer hat bei Machern eine rote Ampel übersehen. Auf einer Kreuzung auf der Bundesstraße 6 stieß er mit einem Rollerfahrer zusammen, dieser starb noch an der Unfallstelle. Der Senior und eine weitere Autofahrerin wurden schwer verletzt.

Bei Machern hat es am Mittwochvormittag einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig/Machern. Bei Machern hat es am Mittwochvormittag einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. Nach Angaben der Polizei übersah ein 82-Jähriger an einer Kreuzung auf der Bundesstraße 6 eine rote Ampel. So stieß er mit einem heranfahrenden Rollerfahrer zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass der Roller des 61-Jährigen zerbrach. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Bei ihm handelt es sich um J ürgen Brauße, den Trainer des örtlichen Fußballvereins FSV Kitzscher.

Durch den Aufprall wurde der Wagen des 82-Jährigen weitergeschleudert, sodass er gegen ein an der Ampel wartendes Auto auf der Gegenfahrbahn stieß. Sowohl der Senior als auch die 44-Jährige im anderen Wagen wurden schwer verletzt.

Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. An ihnen entstand insgesamt ein Schaden von rund 20.000 Euro. Die Polizei ermittelt.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

20.10.2017 - 16:04 Uhr

Stadtliga Leipzig: Die Lok-Kicker gehen am 9. Spieltag gegen den Tabellenvorletzten als Favoriten ins Rennen. Drei Punkte sind das erklärte Ziel.

mehr