Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abenteuer pur beim Bergfilmfestival

Abenteuer pur beim Bergfilmfestival


Thallwitz/Böhlitz. Der Bergfilm ruft in den Böhlitzer Steinbruch Spielberg – inzwischen zum 12. Mal.

. Sechs Streifen gehen am 21. August in den Wettstreit um eine Trophäe, die von der künstlerisch ambitionierten Turnlegende Erika Zuchold kreiert wurde.

Bereits am Vorabend, dem 20. August, läuft ab 21 Uhr der Eröffnungsfilm „Zum Dritten Pol". Andres Nickel und Jürgen Czwienk gingen der spannenden Saga einer außergewöhnlichen Familie nach, die über 70 Jahre Alpinismus, aber auch Film- und Zeitgeschichte repräsentiert. Zum Auftaktprogramm am Freitagabend gehören auch eine Dia-Musikshow, die die Sächsische Schweiz in Szene setzen so wie eine Jam Session am Lagerfeuer. Dabei, so die Organisatoren von der IG Klettern, ist Mitmachen mit eigenen Instrumenten durchaus erwünscht.

In die Konkurrenz geht am Sonnabend auch Hugo-Peter Scholz mit seinem Film „Hochhaus-Klettern in Halle". Der Bergsportler aus dem Kreis der Festival-Organisatoren verbindet gern seine Passion mit der journalistischen Arbeit, bei der er seine Brötchen verdient. In dem Sechs-Minuten-Film wird ein 60 Meter langer Neubaublock kurz vor dem Abriss zum Wettkampf-Ort für leidenschaftliche Kletterer. Abenteuer pur verheißt „Gipfelbiwak" von Lutz Heinrich. In dem Film versucht sich eine Bergsteigertruppe aus der Oberlausitz bei einer Winterbesteigung des Elbrus.

Den berührenden Festivalbeitrag „Blind am Abgrund" steuert Uwe Behringer bei. Seine Reportage gilt Andy Holzer, der von Geburt an ohne Augenlicht, die großen Gipfel der Welt bezwingt. Den Sieg über ein Krankheit schildert auch der Film von Fridolin Bauer. „MS – On the Rocks" begleitet Markus Herrmann, der an Multipler Sklerose erkrankt und im Alltag auf den Rollstuhl angewiesen ist. Jetzt kletterte er Routen von hohem Schwierigkeitsgrad.

Zur Eröffnung am 20. August um 20 Uhr wird das Bergfilmfestival als etwas ganz Besonderes ausgezeichnet: Die Veranstaltung erhält die Ehrenurkunde als Preisträger im Bundeswettbewerb „365 Orte im Land der Ideen" verliehen.

Ingrid Leps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Von Redakteur Ingrid Leps

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr