Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aktionsprogramm beim 14. Bergfilmfestival im Gaudlitzberg

Aktionsprogramm beim 14. Bergfilmfestival im Gaudlitzberg

Das Bergfilmfestival, das am 1. September in seine 14. Runde geht, ist die größte Freiluftofferte dieses Genres in Deutschland. Doch auch mit dem familienfreundlichen Aktionsprogramm ist die Begegnung in den Hohburger Bergen, die erstmals unter Regie des Deutschen Alpenvereins (DAV) steht, ohne Konkurrenz.

Voriger Artikel
Borsdorf klagt vorm OVG gegen B 87n
Nächster Artikel
Impressionen von der LVZ-Ferienaktion im Tiergehege Dornreichenbach

Herausforderung auf der Slackline.

Quelle: privat

Lossatal/Thallwitz. Die Kletterschule „felsenfest" lädt zu Geschicklichkeits-Training und ganz speziellen Wettkämpfen ein. „Die können klasse mit Kindern umgehen, sind verlässlich und auch für verrückte Sachen zu haben", lobt der Bennewitzer Hugo-Peter Scholz von der IG Klettern und Naturfreunde Mittelsachsen die Döbelner. Auf Wackelturm, Boulder-Würfel und Slackline können Erwachsene und Kinder von 16 Uhr bis 19 Uhr Kraft, Geschicklichkeit und Ausdauer unter Beweis stellen – Eigenschaften, die beim Klettern am Fels ebenso wie Teamwork gefordert sind. So kommt es bei den Quartett-Skiläufen ohne Schnee darauf an, in der Vierergruppe einen gemeinsamen Rhythmus zu finden. „Bei diesen Kreativwettbewerben hat man nicht die Möglichkeit, lange zu trainieren. Man muss einfach sehen, wie man sich schlägt, wie man sich aufeinander einstimmt", erläutert Scholz. Es erfordere zum Beispiel totale Körperbeherrschung, den Wackelturm zu meistern. Beim Bouldern, dem Klettern in geringer Höhe, käme es darauf an, Haftungskräfte zu entwickeln. Beim Absturz kann nicht viel passieren: Die Landung ist weich. Die Bouldermatten taugen auch für eine weitere Disziplin: zum Weitwurf. Zur Einstimmung in den Filmabend mit fünf Wettbewerbsbeiträgen spielt ab 19 Uhr Martin Zitzmann auf seiner Hammond-Orgel – zum ersten Mal in einem Steinbruch wie dem Gaudlitzberg, der als Festivalort den überfluteten Spielberg ablöst. Anschließend stehen Mitglieder der jüngsten Pik-Leipzig-Expedition bei einem Live-Report Rede und Antwort. Sie wurden am 21. Juli ins Pamir-Gebirge in Kirgistan verabschiedet. „Sie werden ehrlich erzählen, wie es wirklich war, ob sie den Gipfel geschafft haben oder verzichten mussten. Wir drücken ihnen jedenfalls die Daumen und sind schon ganz gespannt", erzählt Scholz. Auch Essen und Trinken kommen im Steinbruch durchaus stilvoll zu ihrem Recht. Hier gibt es keinen Plastikmüll.Der Hopfensaft wird in Glasseidel gezapft, dazu gibt es regionales Brutzelfleisch vom Grill sowie Vegetarisches vom „Grünen Wunder", ein Frauen-Power-Trio aus Dresden, das zum ersten Mal kulinarisch mitmischt. Naturnah bleibt es auch am Sonntagmorgen nach dem Bergsteigerfrühstück. Dann trägt eine am Vorabend unterzeichnete Kooperationsvereinbarung zwischen dem DAV und dem „Geopark Porphyrland – Steinreich in Sachsen" erste Früchte. Um 10 Uhr lädt Annett Krüger von der Sektion Geographie der Leipziger Uni zu einer geführten Wanderung ein.

Ingrid Leps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Von Redakteur Ingrid Leps

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

18.10.2017 - 15:11 Uhr

Kreisliga B (West): Tabellenführer und Verfolger patzen im Gleichschritt.

mehr