Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Altreifen auf Brandiser Flugplatz brennen
Region Wurzen Altreifen auf Brandiser Flugplatz brennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 19.05.2015
Schwarzer Rauch über Waldpolenz: Auf dem ehemaligen Flugplatz bei Brandis gerieten in einem alten Raketenbunker gelagerte Altreifen in Brand. Quelle: Frank Schmidt

"Anfangs hatten wir einen Waldbrand vermutet", wie Stadtwehrleiter Marcel Laux berichtete. "Vor Ort mussten wir feststellen, das Hunderte Altreifen in einem Erdbunker auf dem ehemaligen Flugplatz in Brand geraten waren." Man sei einen massiven Schaumeinsatz gefahren. Auch Luftmessungen wurden durchgeführt, um die Gefährdung der Anwohner auszuschließen.

In Leulitz und Polenz seien die Bürger aufgefordert worden, die Fenster geschlossen zu halten, informierte die Polizei. "Gegen Mittag haben wir entschieden, die Altreifen kontrolliert abbrennen zu lassen, da ein vollständiges Ablöschen nicht möglich war", berichtete Laux weiter. Gegen 14.30 Uhr sei dann ein Teil der Bunkerdecke, die mit Waldboden abgedeckt ist, eingestürzt. Für die Anwohner habe zu keiner Zeit Gefahr bestanden, versicherte der Stadtwehrleiter. "Das Ganze sah gefährlicher aus, als es ist. Durch den verbrannten Gummi hat es natürlich entsprechend gerochen."

Laux rechnete damit, dass noch die ganze Nacht hindurch das kontrollierte Abbrennen überwacht werden muss. Auch heute könnten eventuell noch Rauchzeichen über dem Flugplatzgelände zu sehen sein. Die Brandursache ist laut Polizei noch offen. Insgesamt waren knapp 50 Kameraden vor Ort.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 26.04.2013

Simone Prenzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach ihrem Wahlsieg am 3. Februar wird die neue Macherner Bürgermeisterin Doreen Lieder am kommenden Donnerstag offiziell vereidigt. Die Verpflichtung der Parteilosen, die für die CDU das Rennen machte, findet im Rahmen einer Gemeinderatssitzung statt.

19.05.2015

Vor einem Jahr gab der Borsdorfer Gemeinderat grünes Licht, eine Industriebrache in der Bahnhofstraße für den Bau der neuen Sporthalle zu erwerben. Auf der vorgestrigen Sitzung legte das Ortsparlament das Vorhaben wieder auf Eis.

19.05.2015

Vor 100 Jahren wurde in Thallwitz der erste Turnverein gegründet. Anlässlich des Jubiläums ist Mitte Mai eine Festwoche mit Wettbewerben geplant. Höhepunkte sind das Schulsportfest und die Festveranstaltung im Kulturgut am 17. Mai.

19.05.2015
Anzeige