Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Angetrunkene nehmen Kindern Spielzeugwaffen weg und schlagen auf sie ein

In Wurzen Angetrunkene nehmen Kindern Spielzeugwaffen weg und schlagen auf sie ein

Zwei  angetrunkene Männer haben auf einem Spielplatz in Wurzen auf zwei Kinder eingeschlagen und einem gegen den Kopf getreten. Damit wollten die 22 und 24 Jahre alten Täter ihren Opfern ein angebliches Fehverhalten beim Umgang mit Spielzeugwaffen austreiben.

In Wurzen wurden zwei Kinder zusammengeschlagen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Wurzen. In Wurzen haben zwei angetrunkene Männer auf einem Spielplatz in der Kutusowstraße auf Kinder eingeschlagen und gegen den Kopf getreten. Wie die Polizei mitteilte, wollten die Täter ihren Opfern damit angeblich zeigen, dass man keinen Krieg spielen darf. Zuvor hatten die zwölf und 13 Jahre alten Jungen mit sogenannten Softair-Waffen gespielt und sich mit Plastikkugeln beschossen.

Gegen 16.15 Uhr waren dann der 22- und der 24-Jährige dazu gekommen und hatten den Kindern die Spielzeugwaffen weggenommen. Angeblich, um ihnen zu zeigen, dass man keinen Krieg spielen darf. Allerdings schossen sie daraufhin selbst mit den Plastikkugeln auf die Jungen. Als der 13-Jährige versuchte, einem der Männer die Waffe wieder zu entreißen, schlug dieser ihm mit der Faust ins Gesicht und trat ihm, nachdem das Kind bereits auf dem Boden lag, gegen den Kopf. Dem Zwölfjährigen wurde mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen.

Erst als eine andere Familie auf den Spielplatz kam, ließen die Angetrunkenen von den Kindern ab,  zerstörten allerdings noch die Spielzeugwaffen der beiden Jungen. Als sie gerade gehen wollten, traf die Polizei ein. Der 22- und 24-Jährige müssen sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

luc

Wurzen, Kutusowstraße 51.376793 12.733171
Wurzen, Kutusowstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr