Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Anrudern auf der Mulde: Wurzener Flaggschiff hat große Verstärkung in Aussicht

Rudern Anrudern auf der Mulde: Wurzener Flaggschiff hat große Verstärkung in Aussicht

Zum traditionellen Anrudern ließen die Wurzener Ruderer am Vereinssitz in Schmölen ihre Boote zu Wasser. Dabei wurde der erweiterte Bootssteg einer ersten Belastungsprobe unterzogen. Die Sportler blicken auf ein spannendes Wettkampfjahr: Der Ruder-Achter kämpft in der Bundesliga um Punkte, und die 13- bis 14-jährigen Ruderer nehmen am Bundeswettbewerb in Brandenburg teil.

Ein dreifaches „Hipp-Hipp-Hurra“: Die Wurzener Ruderer starteten am Sonnabend in die neue Saison.

Quelle: Roger Dietze

Wurzen/Schmölen.

Am dortigen Vereinssitz wurde vorgestern der sanierte und erweiterte Bootssteg einer ersten Belastungsprobe unterzogen. Die Maßnahme hatte sich laut Vereinsvize Harald Dögnitz als Folge der beiden schweren Muldehochwasser 2002 und 2013 erforderlich gemacht, die zu einer starken Unterspülung des gesamten Uferbereiches führten. Damit war die Anlage nicht mehr sicher.

Bei dieser Gelegenheit wurden die „Jetfloats“ genannten Kunststoff-Pontons um ein Drittel auf jetzt 18 Meter erweitert. „Allein diese Investition hat mit rund 5500 Euro zu Buche geschlagen“, so der Vereins-Vize. Gut, wem in einer solchen Situation verlässliche Sponsoren mit im Boot sitzen, wie hier die Volks- und Raiffeisenbank Muldental, deren Vertreter vorgestern einen 1000-Euro-Scheck für die Nachwuchsarbeit überbrachten. Apropos Nachwuchs: „In diesem Jahr wollen wir mit den Kindern an zehn Regatten in ganz Deutschland teilnehmen, wobei der Bundeswettbewerb in Brandenburg für einige unserer 13- bis 14-Jährigen den Höhepunkt darstellt.“

Sportliche Höhepunkte gibt es für die Besatzung des schwarz-gelben Flagschaffes - des Ruderachters - seit dessen Aufstieg in die Bundesliga an jedem Wettkampftag. In diesem Jahr, so stellte Harald Dögnitz in Aussicht, bekomme das Team Verstärkung aus Radebeul und Dresden und möglicherweise sogar aus den eigenen Reihen. In einem Nebensatz deutete der Vereins-Vize an, dass der frischgebackene Ruder-Olympiasieger Philipp Wende, der mit Frau und Nachwuchs in Schmölen erschienen war, nach dem Ende seiner Leistungssport-Karriere den Achter verstärken könnte.

Ihre Karriere schon lange beendet haben die drei dienstältesten Schmölener Vereinsmitglieder Rolf Panzer, Hans Näther und der langjährige Vorsitzende von Fortschritt Wurzen, Herbert Helm. Über 70 Jahre gehören sie der Wurzener Rundervereinigung an. Vorgestern wurden die drei, die die 90 bereits überschritten haben beziehungsweise unmittelbar vor der Vollendung des 90. Lebensjahres stehen, für ihren „unermüdlichen Einsatz“ zu Ehrenmitgliedern ernannt. „Bei Hans habe ich das Rudereinmaleins erlernt, und Rolf war beim Bau des Bootshauses fast täglich auf der Baustelle und hat sich zudem um die Reparatur der Boote gekümmert“, lobt Dögnitz ihr Engagement.

Von Roger Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr