Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aufatmen im flutgeplagten Nepperwitz

Aufatmen im flutgeplagten Nepperwitz

Bennewitz/Nepperwitz/Dögnitz/Püchau. Die Flut hat geschafft, was jahrelanges zähes Verhandeln nicht vermochte: Die letzten Unterschriften für den Deichbau zwischen Grubnitz und Dögnitz sind plötzlich da.

Nachdem das Taktieren mehrerer Grundstückseigentümer den Hochwasserschutz jahrelang verzögert hatte, können laut Axel Bobbe, Betriebsleiter der Landestalsperrenverwaltung, nun tatsächlich auf über zwei Kilometern die Bagger rollen.

"Das ist wirklich eine gute Nachricht. Schön wäre, wenn wir es auch schriftlich hätten", reagierte gestern Knut Becker, Vorsitzender des Vereins "Wir für Nepperwitz" auf den Durchbruch beim Thema Deichbau. Der Vereinschef vermutet, dass die sogenannten Verhinderer den öffentlichen Druck sehr wohl gespürt und dem nachgegeben haben. Gleichzeitig findet er es mehr als tragisch, dass Nepperwitz erst ein zweites Mal von der Flut heimgesucht werden musste, bevor die Einsicht einkehrte. "War das nötig?", fragt er rhetorisch.

Alle interessierten Einwohner, ausdrücklich auch Püchauer und Dögnitzer, lädt der Heimatverein am Dienstag, 25. Juni, um 19 Uhr zu einer Bürgerfragestunde in den Landgasthof Deuben ein. Landrat Gerhard Gey (CDU), Axel Bobbe und zwei weitere Verantwortliche der Landestalsperrenverwaltung werden Auskunft zum Thema Hochwasserschutz geben. Aus erster Hand sind Informationen zum millionenschweren Deichbauvorhaben zwischen Grubnitz und Püchau sowie zu Sofortmaßnahmen nach der Flut angekündigt

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 21.06.2013

Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

25.07.2017 - 08:14 Uhr

Ein Erfahrungsbericht aus einem ambitionierten Durchschnittsverein in einer sächsischen Kleinstadt zeigt die Schwierigkeiten von kleinen Clubs bei der Suche nach materieller Unterstützung.

mehr