Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Außergewöhnlicher Spaziergang mit der Bundestagsabgeordneten Katharina Landgraf

Friedhof Wurzen Außergewöhnlicher Spaziergang mit der Bundestagsabgeordneten Katharina Landgraf

Friedhöfe sind immer eine Entdeckungsreise wert. Das zeigte sich kürzlich bei einem Spaziergang auf Wurzens Gottesacker, den die CDU-Bundestagsabgeordnete Katharina Landgraf initiierte. Die Politikerin setzt sich übrigens für den Erhalt des Baumbestandes und eine stärkere Förderung ein.

Großes Interesse: Die Initiatorin des Spazierganges der besonderen Art setzt sich unter anderem für eine stärkere Förderung des Baumbestandes auf Friedhöfen ein.

Quelle: privat

Wurzen. Zu einem Spaziergang der besonderen Art auf dem Friedhof in der Dresdener Straße hatte unlängst die CDU-Bundestagsabgeordnete Katharina Landgraf zusammen mit Friedhofsverwalterin Eleonora Roitzsch und Friedhofsgärtner Frank Schumann eingeladen. Neben etwa 40 interessierten Bürgern nahm daran auch Holger Enke, Referent für Friedhofswesen im sächsischen Landeskirchenamt, teil.

Landgraf setzt sich bereits seit längerem für den Erhalt der Friedhofskultur ein. Insbesondere drängt die Politikerin auf eine intensivere Förderung des Baumbestandes entlang der Friedhofsalleen. Über eben diesen verfügt der am 18. Juli 1887 eingeweihte Gottesacker in Wurzen. Aus Sicht von Landgraf seien die hohen Bäume auf dem circa sieben Hektar großen Areal an der Bundesstraße 6 wahrlich eine „grüne Oase“, die gerade im Sommer für ein kühles Plätzchen sorgen. Außerdem bietet die reiche Pflanzenwelt des Friedhofs vielen Tieren Unterschlupf und Heimstatt. So könne das Vogelgezwitscher „beruhigend und tröstlich auf die Besucher wirken“. Allein 60 Bänke bieten Gelegenheit zum Innehalten und laden zugleich zum Begegnen und zum Gespräch ein.

„Die Stärke des Friedhofes ist das Angebot verschiedenster Grabarten, darunter Urnengemeinschaften mit einer zentralen Stele, Gemeinschaftsanlagen, einheitlich gestaltete Reihengräber oder Wahlgräber“, so Landgraf. Übrigens ermöglicht der Friedhof in Wurzen seit dem Vorjahr die Baumbestattung. Mit jener naturnahen Bestattungsform sei die hiesige Verwaltung in Trägerschaft der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Wurzen einen wichtigen Schritt gegangen, betonte die 63-Jährige. Insofern erfülle der Friedhof mit seinen zeitgemäßen Angeboten die individuellen Wünsche der Menschen. Natürlich führte der Rundgang auch an historischen Grabstätten vorbei. Erst vor kurzem kam es unter glücklichen Umständen zu einer sogenannten Grabpatenschaft, die laut Holger Enke von der Landeskirche unterstützt werden.

Die letzte Wegstrecke der Exkursion zog sich über die Eichenallee und einer außergewöhnlichen Wasserstelle zu kunstvollen Holzsägearbeiten hin. Das Fazit von Landgraf: „Friedhöfe sind emotionale Orte, die uns dabei helfen, unsere Trauer aufzufangen und zu verarbeiten. Sie bieten zahlreiche Möglichkeiten für das individuelle und persönliche, aber auch das öffentliche Gedenken.“ Hierdurch würden Friedhöfe lebendig – „ein Ort mitten im Leben“.

Von Kai-Uwe Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr