Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Auto überschlagen – schwerer Verkehrsunfall bei Machern
Region Wurzen Auto überschlagen – schwerer Verkehrsunfall bei Machern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 23.05.2017
Mehrere Menschen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto) Quelle: Dpa
Anzeige
Machern

Durch einen Vorfahrtsfehler kam es am Sonnabend zu einem schweren Unfall auf der B 6 bei Machern. Dabei überschlug sich ein Chevrolet mehrfach. Der 19-jährige Fahrer und die drei Insassen kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der 27-jährige Unfallverursacher wurde nur leicht verletzt, muss sich jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 30.000 Euro.

Von bis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kinderlachen, bunte Wimpel, Spielangebote in allen Zimmern und auf dem Hof – mit einem Tag der offenen Tür feierte die Grundschule Bennewitz ihr zehnjähriges Bestehen. Im Schuljahr 2006/07 war sie in das Gebäude der 2006 geschlossenen Mittelschule umgezogen.

25.05.2017

Die Frist läuft. Noch bis zum 30. Juni können sich Unternehmen in den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen sowie in der Stadt Leipzig für die Tage der Industriekultur anmelden. Tausende Besucher werden erwartet. Sie wollen sich von handfester Arbeit überzeugen.

22.05.2017

Eine Auseinandersetzung gab es am Sonnabend auf der Bundesstraße 6 nahe Borsdorf (Landkreis Leipzig). Ein Autofahrer zertrümmerte nach Polizeiangaben die Scheibe eines anderen Autos und schlug dessen Fahrer ins Gesicht.

22.05.2017
Anzeige