Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Autofahrer schlägt auf anderen Fahrer in Borsdorf ein
Region Wurzen Autofahrer schlägt auf anderen Fahrer in Borsdorf ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 22.05.2017
Die Polizei ermittelt nach einer Auseinandersetzung. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Borsdorf

Eine Auseinandersetzung gab es am Sonnabendmittag auf der Bundesstraße 6 nahe Borsdorf. An einer Ampel am Kreuz mit der Autobahn 14 hatten zwei in Richtung Leipzig fahrende PKW gestoppt. Der Fahrer des vorderen Wagens stieg nach Polizeiangaben plötzlich aus, schlug am hinteren Fahrzeug eine Scheibe ein und dessen Fahrer ins Gesicht. Danach fuhr er davon. Die Polizei ermittelt.

Von es

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein folgenschwerer Zusammenstoß zweier PKW ereignete sich am späten Sonnabend auf der Bundesstraße am Abzweig Gerichshain (Landkreis Leipzig). Ein 27-Jähriger hatte die Absicht, von Brandis kommend auf die Bundesstraße abzubiegen. Dabei nahm er einem anderen Auto die Vorfahrt. Vier Insassen des Wagens, 16, 17 und 19 Jahre alt, erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Auch der Unfallverursacher wurde verletzt.

22.05.2017

Voraussichtlich ab Frühjahr 2018 wird am Deich zwischen Bennewitz und Püchau weitergebaut. Vorbotschafter sind die Archäologen, die am Montag ihre Arbeit aufgenommen haben. Für die Grabungen sind rund zwei Monate eingeplant. Danach wird als nächstes eine Ferngasleitung verlegt.

22.05.2017

Nicht nur ein großes Herz für Pferde hat man in Polenz: Almuth-Bianca Schneider-Matson warb mit einer zweitägigen Veranstaltung in ihrem Gestüt für die Unterstützung von Straßenhunden. Bei den zahlreichen Besuchern traf sie damit einen Nerv.

24.05.2017
Anzeige