Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Autofahrerin rammt Transporter in Böhlitz
Region Wurzen Autofahrerin rammt Transporter in Böhlitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 26.11.2018
Eine 34-jährige Autofahrerin ist in Böhlitz mit einem Transporter zusammengestoßen (Symbolbild). Quelle: dpa
Thallwitz/Böhlitz

Die 34-jährige Fahrerin eines Mercedes befuhr am Sonntagnachmittag die Alte Hauptstraße in Böhlitz. Aus noch nicht geklärter Ursache geriet sie ins Schleudern. Der Fahrer eines entgegenkommenden Kleintransporters konnte trotz Ausweichens den Zusammenstoß nicht verhindern.

34-Jährige bei Unfall in Böhlitz leicht verletzt

Beim Unfall wurde die 34-Jährige leicht verletzt und in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Der VW-Crafter-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro.

Von LVZ/gap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lehrer des Gymnasiums in Brandis können ihre Autos künftig auf einem neuen Parkplatz abstellen. Das Projekt hatte sich um zwei Jahre verzögert.

26.11.2018

Wahrscheinlich schon im Frühjahr 2019 könnte der Bau eines neuen Wirtschaftshofes für das Tiergehege in Dornreichenbach beginnen. Bislang verhinderte das der Denkmalschutz. Doch jetzt gibt es einen Kompromiss.

26.11.2018

Das Schweizerhaus Püchau hat einen Workshop mit Jugendlichen im sächsischen Landtag in Dresden veranstaltet. Dabei ging es um die Geschichte des ehemaligen Jugendwerkhofs in Torgau.

26.11.2018